Produkt-Tipp für Profis
mehr zu Bad
 

Trockenbau-Profile fürs Badezimmer

Feuchteresistentes Zubehör erlaubt schnelle Badsanierung

Spezielle Trockenbau-Platten ermöglichen eine schnelle Badsanierung. Damit der neue Innenausbau im Bad lange hält, ist zudem das nötige System-Zubehör notwendig. Korrosionsgeschützte Profile halten einer erhöhten Feuchtebelastung im Badezimmer problemlos stand.

Die neuen, dank einer speziellen Beschichtung besonders korrosionsgeschützten Profile und Zubehöre von Rigips sind die perfekte Ergänzung für das neue Trockenbau-Badezimmer. Mit dem System-Zubehör kann auch in kritischen Bereichen mit hoher Feuchtigkeitsbelastung eine sichere und langlebige Trockenbau-Konstruktion errichtet werden. Damit sind sie die optimale Ergänzung zur bewährten Rigips-Trockenbau-Platte fürs Badezimmer “Glasroc H“. Die vliesarmierte, stark wasserabweisende Spezial-Gipsplatte wurde eigens für die Herstellung von hochwertigen und langlebigen Wand- und Deckenkonstruktionen in Feucht- und Nassräumen entwickelt.

Sicherer Badezimmer-Umbau
Beim Innenausbau in Trockenbauweise können Wand- und Decken-Unterkonstruktionen aus Standardprofilen und -zubehören mit einer regulären Oberflächenbeschichtung (Z100, 7 µm) verwendet werden, solange die relative Luftfeuchte in der Regel unter 60 Prozent bleibt, keine Kondensation auftritt und keine Sonderbelastung wirkt. In Feucht- und Nassräumen wie etwa dem Badezimmer sind diese Bedingungen jedoch nicht immer einzuhalten. Als entscheidende Korrosionsfaktoren sind die Raumtemperatur und der Sauerstoffgehalt, die relative Luftfeuchtigkeit sowie etwaige korrosive Verunreinigungen der Luft z. B. durch Salze und Chloride zu nennen. Letztere stehen besonders im Fokus, da sie den Korrosionsprozess erheblich beschleunigen können. Um auch unter solchen Voraussetzungen dauerhaft sichere und haltbare Trockenbau-Konstruktionen erstellen zu können, müssen die  verwendeten Profile und Zubehöre über einen erhöhten Korrosionsschutz verfügen. Rigips Trockenbau-Profile und -Zubehör-Teile sind in den Korrosionsschutzklassen “C3-hoch“ und “C5M-hoch“ (nach DIN EN ISO 12944) erhältlich. Die Kategorie “C5M-hoch“ erlaubt den Einsatz der Rigips-Profile und -Zubehöre sogar in Bereichen mit sehr hohen Korrosionsbelastungen wie sie etwa in Thermen und Solebädern anzutreffen sind.

mehr zu Bad
 
 
 
 
Quelle: Saint-Gobain Rigips GmbH
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

Badezimmer im TrockenbauBild größer anzeigen
Korrosionsgeschützte Profile und Zubehöre von Rigips verleihen dem Trockenbau-Badezimmer eine lange Lebensdauer Foto: Saint-Gobain Rigips GmbH
Saint-Gobain Rigips GmbH
 
Ein Produkt von
Saint-Gobain Rigips GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Saint-Gobain Rigips GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
Korrosionsgeschützte Trockenbau-ProfileBild größer anzeigen
Die speziell beschichteten Komponenten sind die perfekte Ergänzung zur leistungsfähigen Glasroc H-TrockenbauplatteFoto: Saint-Gobain Rigips GmbH

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Bad. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »
 

Weitere Produkte von Saint-Gobain Rigips GmbH

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    Bosch Toolbox

    Robert Bosch GmbH

     
  • App Icon

    webercolor App

    Saint-Gobain Weber GmbH

     
  • App Icon

    quick-mix Sortiment

    quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG