Produkt-Tipp
mehr zu Innenausbau
 

Parkett ist auch im Badezimmer drin

Echtholz-Boden wasserdicht im Bad verlegen

Parkett ist ein hochwertiger Bodenbelag mit vielen Vorzügen. Von der angenehmen Fußwärme und der schönen Optik eines Echtholz-Bodens können Hausbesitzer nun auch im Badezimmer profitieren. Eine neue, wasserdichte Systemlösung erlaubt es, Parkett auch im Bad sicher zu verlegen.
 
Wasserdichte System-Lösung für die Verlegung von Parkett im BadVideo: PCI Augsburg GmbH

Die Systemlösung von PCI kommt einem Trend entgegen. Echtholz, insbesondere Parkett, wird auch im Bad immer beliebter. Kein Wunder, denn mit einem Holzboden im Badezimmer ist Wellness-Feeling garantiert. Holzfußböden machen aus dem Bad schnell einen hochwertigen, reizvollen Raum mit besonderem Flair. Parkett verleiht der Nasszelle nicht nur repräsentativen Charakter, sondern ein fühlbares Plus an Gemütlichkeit. Kaum jemand, der nicht das angenehme Barfußlaufen auf Holz zu schätzen wüsste.

Holzboden - so klappt's auch im Bad
Wichtig für ein perfektes Ergebnis ist natürlich die Wahl der richtigen Holzart in einem passenden Format sowie eine fachgerechte Verlegung des Holzbodens. Geeignet sind so genannte "gutmütige" Hölzer (ruhige Hölzer mit hohem Harzanteil, die nur wenig arbeiten) wie zum Beispiel Merbau, Doussie, Teak oder Eiche mit langen Feuchtewechselzeiten, wobei das Format nicht zu extrem gewählt sein darf. Der Untergrund muss unbedingt gegen eindringende Feuchtigkeit geschützt werden. Hierfür muss eine entsprechende Abdichtung in den Echtholz-Fußboden integriert werden, die Wasser daran hindert, in den Bodenaufbau zu sickern. Mit den optimal aufeinander abgestimmten Produkten des PCI-Sondersystems "Parkett in Badezimmern" ist das kein Problem.

Parkett sicher im Badezimmer verlegen
Die Systemlösung von PCI ist eine gleichermaßen einfache wie sichere Lösung, um Parkett im Bad absolut wasserdicht zu verlegen. Das geprüfte Verbundsystem dichtet den Boden ab und entkoppelt ihn gleichzeitig. Mit den PCI-Produkten lässt sich die nötige Abdichtung des Untergrundes besonders leicht bewerkstelligen. Auch die Verklebung des Parketts gestaltet sich einfach. Abgedichtet wird der Boden mit der flexiblen Abdichtungsbahn PCI Pecilastic W. Das Spezial-Dichtband PCI Pecitape 120 ergänzt die Abdichtung und sorgt für einen dichten Übergang vom Boden zur Wand. Sollte der Untergrund vorab noch ausgeglichen werden müssen, stehen hierfür der Universal-Vorstrich VG 2 und die faserarmierte Holzboden-Spachtelmasse HSP 34 bereit. Das Parkett wird mit MS-Parkettkleber PAR 365 sauber verklebt. Damit ist der Untergrund wirksam vor Schäden durch ins Parkett eindringendes Wasser beziehungsweise Feuchtigkeit geschützt.

mehr zu Innenausbau
 
 
 
 
Quelle: PCI Augsburg GmbH
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

Parkett-Verlegung im BadezimmerBild größer anzeigen
Hat was: Ein Echtholz-Boden bringt Wärme ins Bad. Dank der Systemlösung von PCI ist das Parkett wasserdichtFoto: PCI Augsburg GmbH
PCI Augsburg GmbH
 
Ein Produkt von
PCI Augsburg GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner PCI Augsburg GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Innenausbau. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »
 

Weitere Produkte von PCI Augsburg GmbH

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    Bosch Toolbox

    Robert Bosch GmbH

     
  • App Icon

    Container+

    Knauf Gips KG

     
  • App Icon

    Mein Bauprojekt

    Bosch Thermotechnik GmbH / Effizienzhaus-online