17.05.2017
mehr zu Dachausbau
 

Neues Bad im Dachgeschoss: Das müssen Hausbesitzer beachten

Beim Dachausbau mit Bad an Raumhöhe, Statik und Belüftung denken

Steht ein Dachausbau an, stellt sich oft auch die Frage nach einem zusätzlichen Bad. Egal ob die Kinder ins Dachgeschoss ziehen, ein Gästezimmer entsteht oder der Dachraum als Arbeitszimmer genutzt wird - Dusche, Waschtisch und WC machen sich in jedem Fall gut. Doch ganz einfach ist es nicht, ein Bad im Dachgeschoss zu realisieren. Vor dem Traumbad stehen eine Bestandsaufnahme und gründliche Planung.

Bad im Dachgeschoss unter BalkenBild größer anzeigen
Aus der Badewanne in den Himmel blicken - dafür lohnt es sich, bei einem Dachausbau auch ein Bad einzuplanenFoto: VELUX Deutscheland GmbH
Bad im Dachgeschoss: Lüftung über DachfensterBild größer anzeigen
Hohe Luftfeuchtigkeit nach dem Duschen oder Bden sollte durch Lüften schnell aus dem Bad entfernt werden. Dabei helfen die passenden DachfensterFoto: VELUX Deutschland GmbH

Eignet sich das Dachgeschoss für ein Bad?
Ob bei einem Dachausbau ein Bad möglich ist, hängt in erster Linie von Raumhöhe und Statik ab. Macht die Raumhöhe eine komfortable Badnutzung möglich, sollte die Lage sorgfältig geplant werden, um den Raum unter der Dachschräge optimal auszunutzen.

Wo ist der beste Platz für ein Bad im Dachgeschoss?
Die günstigste Variante ist es, das neue Bad über dem bestehenden im unteren Geschoss zu platzieren. Die Leitungen für Heizung und Warmwasser können so einfach nach oben weitergeführt werden. Beim Verlängern der Heizleitungen muss allerdings geklärt werden, ob die Leistung der Heizungspumpe dafür ausreicht. Bietet sich eine andere Stelle unterm dem Dach für das Bad an, müssen die Rohre dorthin geführt werden. Das ist grundsätzlich möglich, aber mit zusätzlichem Aufwand und Mehrkosten verbunden.

Wie viel Platz brauchen Dusche, Waschtisch und WC?

Für einen Waschtisch orientieren sich Badplaner an einem Maß von zwei Metern im Quadrat. Diese zwei Meter in der Höhe und Breite werden in der Regel benötigt, um den Waschtisch zu nutzen. Für das WC gilt eine Kopffreiheit von 1,30 m an der Hinterkante und 1,75 m vorne. Und bei der Duschen wird eine Höhe von 2,20 m eingeplant. Einen besonderen statischen Prüfung bedarf es, wenn eine Badewanne im Dachgeschoss gewünscht ist. Die Wanne kann mit Wasser gefüllt leicht mehrere hundert Kilogramm wiegen. Die Tragfähigkeit des Bodens - vor allem bei Altbauten mit Holzbalkendecke - muss deshalb unbedingt geprüft werden. Das übernimmt am besten ein Statiker.

Schallschutz beim Bad im Dachgeschoss besonders beachten
Damit die Fließgeräusche des Wassers aus dem Bad im Dachgeschoss nicht im ganzen Haus zu hören sind, sollte dem Schallschutz besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Neben einer Trittschalldämmung sollten auch bei der Installation von Dusche, WC und Badewanne Maßnahmen zum Schallschutz ergriffen werden. Ansonsten kommen für das Bad geeignete Trockenbauplatten zum Einsatz, der Dusch- und Badewannenbereich muss sorgfältig abgedichtet werden.

Tageslicht und Belüftung im Dachgeschoss-Bad nicht vergessen

Dachfenster lassen viel Tageslicht ins Bad unterm Dach. Dabei sollten Hausbesitzer darauf achten, dass sie gut zugänglich sind und leicht bedient werden können. Ist das Dachfenster wegen der Höhe nicht zugänglich, ermöglicht eine elektrische Steuerung das Öffnen und Schließen. Diese kann auch mit automatischer Lüftungsfunktion ausgestattet werden, so dass Feuchtigkeit optimal entweichen kann.

Die passende Einrichtung für ein Bad im Dachgeschoss

Angeboten wird ein großes Produktprogramm für vielfältige Badsituationen. Doch oftmals ist die Raumsituation unterm Dach so speziell, dass man zu maßgeschneiderten Badmöbeln, Spiegeln und Duschabtrennungen greifen muss. Das ist zwar meistens etwas teuerer, aber die perfekte und damit langlebigere Lösung.  

mehr zu Dachausbau
 
 
 
 
Quelle: Energie-Fachberater.de
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »
 

Produkte im Bereich Dachausbau

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    MagicPlan

    Sensopia

     
  • App Icon

    Rigips Produkte und Systeme

    Saint-Gobain Rigips GmbH, Düsseldorf

     
  • App Icon

    Roto Produktwelt

    Roto Dach- und Solartechnologie