Schadstoffarme Bodentreppe
 
Produkt-Tipp für Profis
mehr zu Dachplatten
 

Dachplatten und Fassadenplatten im XL-Format

Dacheindeckung und Fassadenbekleidung mit Faserzementplatten

Bei der Dach- oder Fassadensanierung muss es meistens schnell gehen. Besonders schnell gelingt die neue Dacheindeckung oder Fassadenbekleidung mit Dachplatten im XL-Format. Das wirtschaftliche Großformat der Faserzementplatte misst 40 x 80 Zentimeter und ist universell an Dach und Fassade einsetzbar. Mit nur einem Format lassen sich drei Deckungsbilder und Details an Traufe, Ortgang und First mit den Dach- und Fassadenplatten ausführen.

Die Creaton GmbH bietet Faserzementplatten in einem XL-Format für Dach und Fassade. Ab sofort sind die Dacheindeckungen und Fassadenbekleidungen der Produktserie Dacora auch im Format 40 x 80 Zentimeter in glatt blauschwarz erhältlich. Die Faserzementplatten überzeugen durch eine besonders schnelle und wirtschaftliche Verlegung.

Dachplatten und Fassadenplatten im XL-Format: Leicht und schnell zu verarbeiten
Die 5 Millimeter dicken Faserzementplatten bestehen aus natürlichen Rohstoffen (Portlandzement, Zellstofffasern, Kalksteinmehl, Wasser und Luft) sind bruchfest, korrosionsbeständig und nicht brennbar. Diese Materialeigenschaften der Dachplatten und Fassadenplatten sorgen für einen dauerhaften Schutz der Dach- und Fassadenkonstruktion. Durch das geringe Gewicht der Faserzementplatten und ihr großes Format ermöglichen sie eine schnelle und wirtschaftliche Verlegung als neue Dacheindeckung und Fassadenbekleidung. Das bedeutet konkret rund 40 Prozent weniger Plattenbedarf im Vergleich zu Dachplatten oder Fassadenplatten im Format 60 x 32 Zentimeter und eine circa 25 Prozent schnellere Verlegung im Vergleich zum Format 60 x 32 Zentimeter. Mit Zusatzmaßnahmen sind die Faserzementplatten im XL-Format bereits ab 15 Grad Dachneigung einsetzbar. Passende Zubehörteile ermöglichen eine sichere und dauerhafte Befestigung.

Vielseitige und individuelle Dacheindeckung und Fassadenbekleidung: Faserzementplatte Dacora für drei Deckungsbilder
Mit dem größeren Format der Dachplatten und Fassadenplatten lassen sich sowohl Doppel- als auch Linum- und Novumdeckungen als neue Dacheindeckung oder Fassadenbekleidung ausführen. Insbesondere letztere betonen dabei die klare und moderne Linienführung der Faserzementplatten. Neben dem XL-Format stehen in der Produktserie Dacora auch kleinformatige Dachplatten und Fassadenplatten in verschiedenen Farben, Formen und Oberflächen zur Verfügung und eröffnen somit vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Informieren Sie sich über die "Sanierungsaktion" von CREATON und sichern sich bis zu 2.500 Euro für die Dach- oder Fassadensanierung unter www.creaton.de/sanierungsaktion/.

mehr zu Dachplatten
 
 
 
 
Quelle: CREATON GmbH
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

Dach- und Fassadenplatte Dacora von CREATONBild größer anzeigen
Wirtschaftliche Eindeckung für Dach und Fassade: Das 40 x 80 Zentimeter XL-Format der Faserzementplatten sorgt für ästhetischen GestaltungsfreiraumFoto: CREATON GmbH
CREATON GmbH
 
Ein Produkt von
CREATON GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner CREATON GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
Sanierungsaktion für die Dach- und Fassadensanierung von CREATONBild größer anzeigen
Mit der Sanierungsaktion von CREATON können Hausbesitzer sich bis zu 2.500 Euro für die Dach- und Fassadensanierung sichern. Durch die Entfernung von alten Faserzement- und Wellplatten lässt sich sowohl die Optik als auch der Wert des Hauses steigernFoto: CREATON AG

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Dachplatten. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

App-Tipps

  • App Icon
     
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung