Produkt-Tipp
mehr zu Dämmung
 

Brandschutz erhöhen via Einblasdämmung

Installationsschachtdämmung aus nicht brennbaren Steinwollflocken

Brandschutz im Haus ist überlebenswichtig! Auch Installationsschächte sollten mit einem ausreichenden Brandschutz ausgestattet sein, um eine etagenübergreifende Brandausdehnung im Haus zu vermeiden. Mit einer Installationsschachtdämmung aus nicht brennbaren Steinwollflocken lässt sich der Brandschutz erhöhen. Und dank Einblasdämmung wird die Feuerwiderstandsdauer der Bauteile schnell und einfach ohne großen Sanierungsaufwand verbessert.

Der ECOFIBRE Brandschutz wird als Einblasdämmung in die Hohlräume von Installationsschächten eingeblasen - dies bietet sich auch optimal nachträglich im Rahmen einer Altbausanierung an. So können Rohrleitungen und Co vollständig mit nicht brennbaren Steinwollflocken umhüllt und der Brandschutz erhöht werden. Dank Einblasdämmung ist ein Abriss oder großflächiges Öffnen der Bauteile nicht notwendig.

ECOFIBRE Brandschutz umschließt alle Installationen im Schacht
Die Installationsschachtdämmung von ECOFIBRE ist ein einfaches und schnelles Dämmverfahren zur Schachtverfüllung. Diese kann 1-, 2-, 3- oder 4-seitig oder auch geschossübergreifend ausgebildet sein. Der Vorteil: Hausbesitzer können von einer minimalen Sanierungsmaßnahme ausgehen, da lediglich wenige und kleine Einblasöffnungen pro Etage erforderlich sind.

Um einen ausreichenden Brandschutz zu gewährleisten, ist das hohlraumfreie Verfüllen des gesamten Installationsschachts erforderlich. Eine hohe Verdichtung der Steinwollflocken steigert den Brandschutz.

Installationsschachtdämmung erhöht auch den Schallschutz
Mit der Installationsschachtdämmung lässt sich nicht nur der Brandschutz im Haus erhöhen, auch Geräuschübertragungen durch Schächte werden eingedämmt. Die Einblasdämmung aus nicht brennbaren Steinwollflocken hat bei zahlreichen Bestandsschächten gezeigt, dass nach der Installationsschachtdämmung auch der Schallschutz im Schacht verbessert wurde. Die vollständige Ummantelung der Rohre wie Abwasser erzielt eine sehr gute luftschalldämmende Wirkung. Auch Resonanzeffekte innerhalb des Schachtes und Schallübertragungen in andere Etagen werden deutlich reduziert.

Der ECOFIBRE Installationsschacht Brandschutz ist beim Deutschen Institut für Bautechnik in Berlin allgemein bauaufsichtlich zugelassen.

mehr zu Dämmung
 
 
 
 
Quelle: ECOFIBRE Dämmstoffe GmbH
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

Installationsschachtdämmung mit Steinwolleflocken von ECOFIBREBild größer anzeigen
ECOFIBRE Brandschutz ist eine Einblasdämmung aus nicht brennbaren Steinwolleflocken, die speziell für die nachträgliche Installationsschachtdämmung entwickelt wurde. Dabei wird die Einblasdämmung mittels Schläuchen raumausfüllend in Installationsschächte gefüllt und erhöht so den Brandschutz des GebäudesFoto: ECOFIBRE Dämmstoffe GmbH
Ecofibre Dämmstoffe GmbH
 
Ein Produkt von
Ecofibre Dämmstoffe GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Ecofibre Dämmstoffe GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Dämmung. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Weitere Produkte von Ecofibre Dämmstoffe GmbH

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung