10 Jahre Ratgeber Sanierung
Produkt-Tipp

Dachbodendämmung ohne Kompromisse

Beste Wärmedämmung bei einfacher Verarbeitung

Bei einem unbeheizten Dachraum verhindert eine Dachbodendämmung, dass die Heizwärme nach oben in den ungenutzten Speicher entfleucht. Die Wärmeverluste über eine ungedämmte Geschossdecke sind enorm. Kein Wunder also, dass die Dachbodendämmung auch zu den Nachrüstpflichten der EnEV gehört. Es lohnt sich, die Pflicht mit dem Nützlichen zu verbinden. Wer den Dachboden nachträglich dämmt, spart kräftig Heizkosten.

Je umfassender das Haus gedämmt ist, desto geringer sind die Energieverluste und damit die Heizkosten. Doch oft klafft praktisch mitten im Haus ein gewaltiges Wärmeschlupfloch: Ein unbeheizter und zudem ungedämmter Dachboden ist ein wahrer Energiefresser. Dabei ist die Dachbodendämmung so einfach und effektiv. Je nach Nutzung des Dachraums stehen für die Dämmung unterschiedliche Produkte bereit zur Verfügung. Eine Dämmung mit climowool ist aber immer eine gute Wahl.

Beste Dämmeigenschaften, Verarbeiterfreundlichkeit und Nachhaltigkeit
Die climowool Dämmstoffe für die Dachbodendämmung bieten nicht nur optimalen Wärmeschutz dank besten Dämmwerten, sondern lassen sich auch gut verarbeiten. Ein angenehmer Griff, die geringe Staubentwicklung und wenig Geruch machen die Verarbeitung komfortabel. Der innovative Glaswolle-Dämmstoff ist zudem äußerst leistungsstark und jahrzehntelang haltbar. Hausbesitzer müssen also keine Kompromisse bei der Dachbodendämmung machen. Praktisch: Die Dachbodendämmung mit climowool verbessert nicht nur die Wärmedämmung, sondern auch den Schallschutz. Die Dachbodendämmung lohnt sich also doppelt und zahlt sich dank der schnellen Amortisionszeit unschlagbar schnell aus.

Dachbodendämmung schnell und einfach
Die Dachbodendämmung geht ruckzuck von der Hand. Bei Dachböden, die nur selten betreten werden, eignet sich climowool Renofilz. Renofilz ist ein hydrophobierter diffusionsoffener Glaswollefilz mit einseitig aufkaschiertem fadenverstärkten Glasvlies, das den Dämmstoff bei gelegentlicher Belastung schützt. So bleibt der Dachboden begehbar und für Wartungsarbeiten zugänglich. Wird der Dachraum nicht betreten, genügt das climowool Dämmfilz ohne Kaschierung. Der climowool Dämmfilz ist ideal zur Dämmung nicht ausgebauter Dachgeschosse. Mit ihm können nicht begehbare Geschossdecken oder auch Holzbalkendecken zuverlässig gedämmt werden.

 
 
 
Quelle: climowool GmbH
 
 
Dachbodendämmung mit climowoolBild größer anzeigen
Soll das Dachgeschoss nach der Dämmung begehbar bleiben, bietet sich eine Dachbodendämmung mit climowool Renofilz anFoto: climowool GmbH
climowool GmbH
 
Ein Produkt von
climowool GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner climowool GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Dachbodendämmung. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 

Aktuelles zum Thema

 

Weitere Produkte von climowool GmbH

 
  • Wohngesunde Dämmung aus Glaswolle

    Zertifizierte Dämmstoffe mit schadstofffreier Bindemittelrezeptur

     
  • Dachdämmung selbst gemacht

    So einfach geht’s: Zwischensparren-Dämmung in Eigenleistung

     
  • mit Video

    Dämmfilz für die Dämmung von Dach und Dachboden

    Mit der richtigen Wärmedämmung EnEV-Nachrüstpflicht einhalten

     
  • Dachdämmung: Der richtige Dämmstoff macht’s

    Universaldämmfilz für die Dämmung von Dach und Dachboden

     
  •  
  • mit Video

    Perfektes Duo: Zwischensparrendämmung mit Untersparrendämmung

    Dank Dachdämmung im Doppelpack ist das Dach rundum gut geschützt

     
  • Modernisierung: Untersparrendämmung mit Köpfchen

    Optimale Verarbeitung und weniger Hautreizung bei der Dachdämmung

     
  • Dämmplatte für die Vorhangfassade

    Wärmeschutz nach Wunsch bei Fassadendämmung

     
  •  
 
 
 
  • Wohngesunde Dämmung aus Glaswolle

    Zertifizierte Dämmstoffe mit schadstofffreier Bindemittelrezeptur

     
  • Dachdämmung selbst gemacht

    So einfach geht’s: Zwischensparren-Dämmung in Eigenleistung

     
  • mit Video

    Dämmfilz für die Dämmung von Dach und Dachboden

    Mit der richtigen Wärmedämmung EnEV-Nachrüstpflicht einhalten

     
  •  
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    Mein Bauprojekt

    Bosch Thermotechnik GmbH / Effizienzhaus-online

     
  • App Icon

    U-Wert-Quick

    Saint-Gobain

     
  • App Icon

    Styrodur® Toolbox

    BASF Corporation