23.01.2018
mehr zu WDVS
 

Bauforschung zur Fassadendämmung: WDVS in der Analyse

Diskussionspunkte zur Außenwanddämmung zusammengefasst

Dämmstoffe sind aus der Sanierung nicht mehr wegzudenken. Ihre Einsatzmöglichkeiten sind breit, doch die Kritik an der Dämmung konzentriert sich oft auf die Fassadendämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) und Dämmstoffe aus Polystyrol. Hausbesitzern, die sich zur Außenwanddämmung informieren möchten, sei die kleine Broschüre "Dämmmaßnahmen an Gebäudefassaden" vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) empfohlen.

WDVS-Beispiele aus der Broschüre "Dämmmaßnahmen an Gebäudefassaden"Bild größer anzeigen
WDVS-Gestaltungsbeispiele aus der Broschüre: Neben Wirtschaftlichkeit und Sicherheit der Fassadendämmung wird auch die Baukultur betrachtetFoto: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

Die Broschüre enthält eine Analyse, die derzeit aktuelle Diskussionspunkte zur Fassadendämmung übersichtlich zusammenfasst. Die Experten des BBSR setzen sich darin aus Sicht der Bauforschung mit der Dämmkritik auseinander. Angesprochen werden alle Themen, die immer wieder diskutiert werden:

  • Welche Möglichkeiten und Dämmstoffe gibt es zur Fassadendämmung?
  • Ist die Fassadendämmung wirtschaftlich? 
  • Wie steht es mit der Brandsicherheit? 
  • Was ist mit ökologischen Aspekten wie Bioziden und Flammschutzmittel?
  • Und was muss man über Rückbau, Entsorgung und Recycling wissen?

Und nicht zuletzt wird die Fassadendämmung aus Sicht der Baukultur beleuchtet. Konflikte mit der Gestaltqualität gibt es vor allem bei der Sanierung von Altbauten. Dabei zeigt sich oft: Eine architektonisch anspruchsvolle Lösung ist nicht zwingend mit hohen Kosten verbunden. Auf gute fachliche Beratung kommt es an.

Fazit. Das Bauen ohne Dämmstoffe ist auch in Zukunft nicht vorstellbar. Gerade für das deutsche Klima sind Gebäudehüllen aus einer Kombination von Dämmung und wärmespeicherfähiger Masse besonders effizient. Defizite am Dämmen sind deshalb aus Sicht des nachhaltigen Bauens zu beseitigen, das Positive ist verstärkt anzuwenden.

Die Broschüre "Dämmmaßnahmen an Gebäudefassaden" vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) kann hier kostenlos als pdf-Datei heruntergeladen werden.

mehr zu WDVS
 
 
 
 
Quelle: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 
 

Produkte im Bereich WDVS

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung