10 Jahre Ratgeber Sanierung
Produkt-Tipp
mehr zu WDVS
 

Innovativer Brandschutz bei Fassadendämmung

Brandriegel schützt Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) im Brandfall

Wärmedämm-Verbundsysteme mit expandiertem EPS/Styropor oder Steinwolle oder einer Kombination beider Dämmstoffe sind sichere und bewährte Systeme für die Fassadendämmung. WDVS werden seit über 50 Jahren eingesetzt und haben wesentlich zur Erhöhung der Wohnbehaglichkeit und zur Heizkosteneinsparung beigetragen. Nicht zu vergessen ist die Reduktion der CO2-Emissionen. Für optimalen Brandschutz schon bei der Verarbeitung sorgen Brandriegel.

Gestiegene Anforderungen an den energetischen Wärmeschutz führten zu stärkeren Dämmdicken, auch bei der Fassadendämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem. Das hat Auswirkungen auf den Brandschutz: Während die "Schwerentflammbarkeit" eines WDV-Systems mit EPS/Styropor bei Dämmdicken bis 100 mm ohne zusätzliche Brandschutzmaßnahmen gegeben ist, sind bei Dämmdicken von mehr als 100 mm zusätzliche Maßnahmen über jeder Gebäudeöffnung erforderlich. Dies kann eine Brandbarriere als Sturzschutz oder alternativ ein umlaufender Brandriegel aus nichtbrennbarem Material sein. Der Brandriegel soll eine fortschreitende, geschossübergreifende Brandweiterleitung in der Dämmebene des fertiggestellten Wärmedämm-Verbundsystems mit einem schwerentflammbaren (DIN 4102-B1) EPS-Dämmstoff verhindern.
 
Mit dem innovativen Brandriegel "Sillatherm WVBR 035 Plus" von ISOVER wird die Fassadendämmung mit WDVS bereits in der Bauphase noch sicherer: Der verbesserte Brandriegel zeichnet sich durch die oberseitige 45° Schräge zur Wand hin aus, die mit einer mit einer speziell entwickelten Beschichtung ausgerüstet ist, über die das im Brandfall geschmolzene EPS sicher zur massiven Wand abgeleitet wird. Das flüssige Material wird dort gesammelt und kann sich nicht entzünden, wie in mehreren Brandversuchen nach DIN 4102-20 an der Materialprüfanstalt Braunschweig gezeigt wurde. Eine potentielle Brandausbreitung wurde sicher verhindert. Der Brandriegel ist zusätzlich auf der Putzseite mit einem Haftvermittler beschichtet, was seine Verklebung merklich erleichtert und zeichnet sich durch seine niedrige Wärmeleitfähigkeit  von 0,035 W/(mK) aus.
 
Die Funktionsfähigkeit des Brandriegels konnte in mehreren Brandversuchen nachgewiesen werden. Die Zulassung (Z-33.4-1562) des Brandriegels „ISOVER Sillatherm WVBR 035 Plus“ befindet sich aktuell in der finalen Abstimmung zwischen ISOVER und DIBt und wird in Kürze vorliegen.

mehr zu WDVS
 
 
 
 
Quelle: ISOVER EPS
 
 
Brandriegel fürs Wärmedämm-Verbundsystem aus Mineralwolle und EPSBild größer anzeigen
Durch die innovative Form und die Mineralwolle-EPS-Kombination sorgt der Brandriegel bei der Fassadendämmung mit Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) von Beginn an für verlässlichen BrandschutzFoto: ISOVER
ISOVER EPS Eine Geschäftseinheit der Saint-Gobain Rigips GmbH
 
Ein Produkt von
ISOVER EPS Eine Geschäftseinheit der Saint-Gobain Rigips GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner ISOVER EPS Eine Geschäftseinheit der Saint-Gobain Rigips GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema WDVS. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 

Aktuelles zum Thema

 

Weitere Produkte von ISOVER EPS Eine Geschäftseinheit der Saint-Gobain Rigips GmbH

 
  • Sockel- und Perimeterdämmung schafft gesundes Raumklima

    Die optimale Wärmedämmung bis in den Keller

     
  • Dauerhafte und funktionssichere Flachdachdämmung

    Flachdach gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) dämmen

     
  • Fassadendämmung bei zweischaligem Mauerwerk

    Dämmstoff-Granulat schließt Lücken im Wärmeschutz des Hauses

     
  •  
  • Für jeden Dachboden die richtige Dämmung

    Flexible Dämmung für die oberste Geschossdecke

     
  • Bei Fußbodendämmung gilt: doppelt hält besser

    Kombinierter Schutz gegen kalte Füße und Trittschall

     
  • Aufsparrendämmung mit Dämmdach

    Dachdämmung auf den Sparren sorgt für mehr Gemütlichkeit

     
  •  
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    quick-mix Baurechner

    quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG

     
  • App Icon

    Weber

    4D Projects GmbH / Saint-Gobain Weber

     
  • App Icon

    quick-mix Kiosk

    quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG