10 Jahre Ratgeber Sanierung
Produkt-Tipp für Profis
mehr zu WDVS
 

Wärmedämm-Verbundsystem mit Glas-Verkleidung

Neue Spielräume für die kreative Fassadengestaltung

Die Kombination aus Glas-Platten und Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) ist alles andere als alltäglich. Normalerweise verbirgt sich das WDVS hinter der guten alten Putz-Fassade. Dass es auch ganz anders geht, zeigt ein neues, innovatives Glas-WDVS. Es bietet eine gewohnt starke Wärmedämmung und eröffnet gleichzeitig völlig neue Freiräume bei der Fassadengestaltung.

Saint-Gobain Weber hat mit weber.therm style eine Lösung entwickelt, die eine sichere und dauerhafte Verklebung von Glas-Elementen auf wärmegedämmten Außenfassaden ermöglicht, ganz ohne Abstriche bei der Energieeffizienz. Die Kombination aus Wärmedämm-Verbundsystem und Glas-Verkleidung ist vollkommen neuartig. Bisher waren derartige Gestaltungsfreiheiten allein der vorgehängten hinterlüfteten Fassade vorbehalten. Das Glas-WDVS eröffnet also völlig neue Spielräume für die Fassadengestaltung mit Wärmedämm-Verbundsystem.

Eleganz im Großformat
Mit weber.therm style von Saint-Gobain Weber können selbst großformatige Glaselemente auf einem Wärmedämm-Verbundsystem sicher und dauerhaft an der Fassade verklebt werden. Das WDVS ist allen bauphysikalischen Herausforderungen gewachsen: Hygrothermische Einflüsse, das Feuchtigkeitsmanagement innerhalb der Konstruktion sowie ein starkes Temperaturgefälle im System - das Wärmedämm-Verbundsystem bietet allen Widrigkeiten zum Trotz eine top Dämmleistung und eine spektakuläre Optik. Durch die Verklebung sind keine sichtbaren Befestigungsmittel wie Schrauben oder Rahmen notwendig.

Gläserne Leichtigkeit für einen glänzenden Auftritt
Als Stilelement eröffnen die weber.therm style-Glaselemente völlig neue Spielräume für die kreative Fassadengestaltung. Die Glas-Elemente sind in zahlreichen Farbtönen von reinem Weiß bis Schwarz verfügbar und immer ein echter Hingucker. Genau richtig, um zum Beispiel den Eingangsbereich des Hauses in das richtige Licht zu rücken. Gerade aus dem Kontrast von Glas- und Putzoberflächen entstehen neue, spannende Fassadenbilder. Die Glas-Elemente bieten aber auch leistungsstarken Fassadenschutz für stark beanspruchte Flächen.

mehr zu WDVS
 
 
 
 
Quelle: Saint-Gobain Weber GmbH
 
 
Aufbau Wärmedämm-Verbundsystem mit Glas-VerkleidungBild größer anzeigen
Gläserne Fassadendämmung: Das erste Wärmedämm-Verbundsystem mit Glas-Bekleidung lässt weder bei der Optik noch beim Wärmeschutz zu wünschen übrigFoto: Saint-Gobain Weber GmbH
Saint-Gobain Weber GmbH
 
Ein Produkt von
Saint-Gobain Weber GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Saint-Gobain Weber GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
Saint-Gobain Weber GmbHBild größer anzeigen
Die Glas-Elemente werden einfach auf das WDVS geklebt. Das Ergebnis ist eine fast fugenlose gläserne FassadenflächeFoto: Saint-Gobain Weber GmbH

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema WDVS. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 

Aktuelles zum Thema

 

Weitere Produkte von Saint-Gobain Weber GmbH

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    Weber

    4D Projects GmbH / Saint-Gobain Weber

     
  • App Icon

    quick-mix Baurechner

    quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG

     
  • App Icon