Expertenrat

Können wir eine bestehende Bodentreppe austauschen?

Unser Experte Die Redaktion von Energie-Fachberater.de antwortet

Frage von Horst  T. am 02.01.2018 

Wir haben eine alte Henke Bodentreppe (Abmessung der Öffnung 670 x 1370 mm) kann man diese auswechseln? 

Antwort von Die Redaktion von Energie-Fachberater.de 

Die alte Bodentreppe können Sie ohne Weiteres durch eine neue ersetzen. Wichtig ist nur ein Element mit passenden Einbaumaßen. Schon drei Zentimeter Abstand zwischen Futterkasten und Decke sind dabei zu viel, da diese aufwendig hinterfüttert werden müssen. Planen Sie, gleichzeitig auch die oberste Geschossdecke zu dämmen, lohnt es sich, eine energiesparende Treppe einzubauen. Diese hat einen niedrigen U-Wert und lässt sich luftdicht einbauen.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie in der Rubrik "Bodentreppen"

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche