URSA PUREONE - perfekte Balance von Natürlichkeit und Höchstleistung
 
Expertenrat

Wie viel kostet die Betreuung durch einen Energieberater?

Unser Experte Die Redaktion von Energie-Fachberater.de antwortet

Frage von Richard S. am 02.12.2017 

Ich halte meinen Energieberater für völlig überteuert (100 € netto/h). Außerdem bekomme ich jeden Monat eine Rechnung über 8 Stunden, macht 1.000 € brutto. Über 14 Monate Bauzeit komme ich auf 14.000 €, allein für den Energieberater. Abzüglich der Förderung von 4.000 € macht das immer noch 10.000€.

Bei dem Bauvorhaben geht es um die Komplettsanierung (Dach, Fassade, Keller, Fenster, Heizung) eines 3-Familienhauses mit 320m² Wohnfläche.

Halten Sie den Preis für angemessen? Ist es kompliziert den Energieberater zu tauschen?  

Antwort von Die Redaktion von Energie-Fachberater.de 

Die Kosten für eine Energieberatung sind nicht allgemein geregelt. Sie können regional schwanken und von Berater zu Berater sehr unterschiedlich ausfallen. Sinnvoll ist es dabei, Angebote verschiedene Energieberater erstellen zu lassen und diese zu vergleichen. Nur so können Sie beurteilen, ob der bereits beauftragte Experte einen in Ihrer Region üblichen Preis veranschlagt.

Aus Sicht der Förderung ist es kein Problem, einen neuen Berater zu beauftragen. Wichtig zu wissen ist jedoch, dass Sie den bereits beauftragten, unter Umständen weiter zahlen müssen. Das hängt vom abgeschlossenen Vertrag ab. Weiterhin muss der bisherige Berater Ihnen bzw. dem neuen alle Projektdaten und Berechnungen zur Verfügung stellen.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »