Expertenrat

Müssen die Fenster bei der Fassadendämmung verschlossen bleiben?

Unser Experte Die Redaktion von Energie-Fachberater.de antwortet

Frage von Klaus  E. am 03.02.2018 

Wir sind Mieter in einem Mehrfamilienhaus mit 8 Mietparteien. Das Gebäude wurde etwa im Jahr 2000 mit einer Außenwärmedämmung versehen, auch die Kellerdecken wurden gedämmt, ausgenommen der Deckenanteil im Treppenhaus des Kellergeschosses. Dieser war zu niedrig für eine Dämmung. Das 2,25 m breite und 4,45 m tiefe unbeheizte Treppenhaus ist vom EG bis in die 3. Etage voll verglast mit 6 eingebauten Dreh-Kippfenstern. Seit einiger Zeit sind oben neue Mieter eingezogen, die ständig alle Fenster öffnen, egal, wie kalt es ist, ob es regnet, stürmt oder schneit. Die Fenster wurden zeitgleich mit der Außendämmung eingebaut. Ich meine, irgendwo gelesen zu haben, dass laut einer Norm bei gedämmten Fassaden die Fenster so zu gestalten sind, dass sie sich nicht mehr öffnen lassen, außer mit Werkzeug durch den Fensterputzer.

Wenn es draußen also minus 10°C ist, haben wir diese Temperatur auch im Treppenhaus. An das Treppenhaus grenzen jedoch beidseitig Wände der Wohnungen. Könnten Sie uns dazu einen Rat geben? 

Antwort von Die Redaktion von Energie-Fachberater.de 

Eine solche Norm gibt es unseres Wissens nicht. Die Fenster in einem Haus sollten generell zu öffnen sein. Vor allem die hohe Dichtheit neuer Elemente macht das sogar in vielen Fällen nötig. Denn andernfalls könnte die Konzentration der Feuchte im Haus ungehindert zunehmen und die Schimmelgefahr würde steigen. Eine Ausnahme: Haben Sie eine Lüftungsanlage, können Sie auf die Fensterlüftung verzichten.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung