10 Jahre Ratgeber Sanierung
Expertenrat

Wie funktioniert die Umstellung einer Öl- auf eine Gasheizung und welche Fördermittel gibt es?

Unser Experte Die Redaktion von Energie-Fachberater.de antwortet

Frage von Matthias W. am 01.03.2017 

Wir planen, unsere alte Ölheizung durch eine Gasheizung zu ersetzen. Was gibt es dabei zu beachten und welche Fördermöglichkeiten stehen uns zur Verfügung?

Antwort von Die Redaktion von Energie-Fachberater.de 

Eine Anleitung zum Austausch der alten Öl- durch eine neue Gasheizung geben wir im Beitrag "Ölheizung umrüsten auf Gasheizung Schritt für Schritt".


Fördermittel gibt es von der KfW und dem BAFA. Über das KfW-Programm 430 "Energieeffizient Sanieren – Investitions­zuschuss" bekommen Sie einen Zuschuss in Höhe von 10 Prozent der förderfähigen Kosten, wenn Sie eine neue Gas-Brennwertheizung installieren. Dazu sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:


  • der Brennwertbetrieb muss dauerhaft möglich sein
  • die Heizungspumpe muss hocheffizient sein
  • ein hydraulischer Abgleich muss durchgeführt werden
  • die Förderung muss vor dem Beginn der Maßnahme über das Zuschussportal der KfW beantragt werden
  • ein Energieberater muss hinzugezogen werden

Weitere Informationen zum Thema gibt B.Sc. Thomas Ogsoka im Beitrag "Förderung für Gasheizung und Ölheizung".


Noch mehr Geld gibt es, wenn Sie gleichzeitig auch eine Solarthermieanlage installieren. Versorgt diese zum Beispiel die Warmwasserbereitung mit kostenfreier Solarwärme, bekommen Sie zusätzlich 1.000 Euro. Davon 500 Euro für die Solaranlage mit einer Kollektorfläche von 3 bis 10 m² und 500 Euro für den Kesseltausch. Der Antrag kann spätestens neun Monate nach Inbetriebnahme an das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gestellt werden..

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 
 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Aktuelles zum Thema