Produkt-Tipp für Profis
mehr zu Balkon
 

Energieeffiziente Balkonsanierung im Altbau

Innenbereich bleibt von Sanierung des Balkons unberührt

In der Sanierung steht meist der energetische Gedanke im Fokus. Aus gutem Grund, denn viele Altbauten entsprechen nicht mehr den Richtlinien und unserem Komfortanspruch an modernes Wohnen. Wichtig dabei ist: Das Gebäude muss ganzheitlich saniert werden. Wer die Wärmebrücke am Balkon oder an sonstigen Duchdringungen der Gebäudehülle außer Acht lässt, akzeptiert nicht nur hohe Energieverluste, sondern riskiert auch mögliche Bauschäden.
 

Je besser die Gebäudehülle gedämmt ist, desto gravierender wirken sich Wärmebrücken aus, zum Beispiel am Übergang zum Balkon. Die Oberflächentemperatur der Wand und die Luftfeuchtigkeit im Raum sind nicht mehr im Gleichgewicht. Die Folge: Das Schimmelpilz- und Tauwasserrisiko steigen und Bauschäden entstehen. Investitionen in energetische Sanierung lohnen sich nur, wenn dabei ganzheitlich gedacht wird. Wird der Balkon bei der Sanierung eines Altbaus nicht berücksichtigt, bleibt eine gravierende Wärmebrücke bestehen, durch die unnötige Energieverluste in Kauf genommen werden müssen.

Balkonsanierung mit Isokorb® R
Ganz gleich, ob das Gebäude bereits einen Balkon trägt oder ein erstmaliger Balkonanschluss am Altbau realisiert wird - der Schöck Isokorb® R sorgt bei der Balkonsanierung für die optimale thermische Trennung der Bauteile durch Minimierung der Wärmebrücke. Und das sowohl bei frei auskragenden als auch bei gestützten Balkonkonstruktionen sowie bei Stahlbeton- und Stahlanschlüssen. Der Balkonanschluss mit dem Schöck Isokorb® R ist vom Passivhaus Institut in Darmstadt als "Energiesparkomponente" zertifiziert und vom DIBt geprüft. Der Wohnkomfort von Altbauten wird maßgeblich erhöht, ohne dabei den Wohnraum während der Bauphase zu beeinträchtigen.

Und so geht es:

  • Statik der Deckenkonstruktion prüfen
  • Optimale Balkon-Lösung auswählen
  • Vorhandenen Balkon ggf. abschneiden 
  • Löcher bohren und Schöck Isokorb® einsetzen
  • Neuen Balkon von außen anschließen
mehr zu Balkon
 
 
 
 
Quelle: Schöck Bauteile GmbH
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

Balkon: Balkonsanierung mittels Isokorb von SchöckBild größer anzeigen
Für die energetische Balkonsanierung: Der Schöck Isokorb Typ R ermöglicht einen wärmegedämmten Balkonanschluss an bestehende StahlbetondeckenFoto: Schöck Bauteile GmbH
Schöck Bauteile GmbH
 
Ein Produkt von
Schöck Bauteile GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Schöck Bauteile GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Balkon. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Weitere Produkte von Schöck Bauteile GmbH

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    Mitsubishi Electric Remote

    Mitsubishi Electric Europe B.V.

     
  • App Icon

    EinsparRadgeber

    DEUTSCHE ROCKWOOL GmbH & Co. KG

     
  • App Icon

    ROTEX Control

    ROTEX Heating Systems GmbH

     
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung