Dämmen mit Mineralwolle
 
Produkt-Tipp für Profis
mehr zu Heizung
 

Modul zur Wasseraufbereitung macht Heizung effizienter

Mehr Komfort für die Heizung dank besserem Heizungswasser

Mit einem Wasseraufbereitungsmodul wird moderne Heizungswärme noch effizienter und sicherer. Dank einer vollautomatischen Qualitätsregulierung von Heizungsbefüll- sowie Ergänzungswasser gehören Korrosion, Ausfällungen, Ablagerungen und Bakterienwachstum der Vergangenheit an. Das Ergebnis: die bestmögliche Qualität des Heizungswassers.

Das Modul zur Wasseraufbereitung BRÖTJE AguaSave Kompakt schafft perfekte Rahmenbedingungen für eine fortschrittliche Heizung. Mithilfe der qualitätsüberwachten Wasseraufbereitung und Dosierung des Vollschutzproduktes AguaSave H Plus sorgt das Modul für die bestmögliche Qualität des Heizungswassers nach der VDI-Norm 2035 Blatt 1 und Blatt 2. Seine kompakte und modulare Bauweise erlaubt auch in Bezug auf eine einfache Installation sowie Wartung größtmögliche Anwenderfreundlichkeit - ob als fester Bestandteil einer Heizungsanlage oder im mobilen Einsatz für eine Erst- beziehungsweise Ergänzungsbefüllung.

Das dort produzierte vollentsalzte Wasser wird mit Rohwasser gemischt und anschlie­ßend mit der ermittelten Menge des Vollschutzprodukts versetzt. So lassen sich Korrosionen, Ablagerungen und die Bildung von Biofilmen verhindern.

Wasseraufbereitungsmodul AguaSave Kompakt: Die Vorteile auf einen Blick

  • Automatische Aufbereitung von Heizungsbefüll- sowie Ergänzungswasser für alle gängigen Energiequellen
  • Sensorgesteuerte Überwachung der Qualität des Heizungswassers
  • Steuereinheit mit Displayeinheit
  • Integrierter Wechseldosierbehälter
  • Drucküberwachung und Leckage-Alarm
  • Vollautomatische Befüllung

Heizungswasser-Aufbereitung wird kompakter
Seit 2014 bietet Brötje eigene Geräte zur Aufbereitung des Heizungswassers an. Das kompakte AguaSave-Modul zur Wasseraufbereitung ist mit 10 Kilogramm und 500 x 555 x 200 Millimetern leicht und klein. Zudem enthält das Gerät einen integrierten Systemtrenner sowie ein Start-Stopp-Magnetventil, das sich im Geräteeingang befindet. Geeignet ist der Brötje AguaSave Kompakt für die Festinstallation in Heizungsanlagen bis zu 150 Kilowatt Gesamtheizleistung und einem Füllvolumen bis fünf Kubikmeter.

mehr zu Heizung
 
 
 
 
Quelle: August Brötje GmbH
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

Modul zur Wasseraufbereitung BRÖTJE AguaSaveBild größer anzeigen
Das Modul zur Wasseraufbereitung BRÖTJE AguaSave Kompakt schafft perfekte Rahmenbedingungen für moderne Heiztechnik: Korrosion, Ausfällungen, Ablagerungen und Bakterien haben so keine ChanceFoto: August Brötje GmbH
August Brötje GmbH
 
Ein Produkt von
August Brötje GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner August Brötje GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
Der BRÖTJE AguaSave Kompakt von innenBild größer anzeigen
Der AguaSave Kompakt von BRÖTJE bietet eine automatische Aufbereitung des Heizungswassers. Dabei sorgt die Technik auch für eine sensorgesteuerte Überwachung der Qualität des Heizungswassers - das macht die Heizung effizienterFoto: August Brötje GmbH

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Heizung. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 
 

Weitere Produkte von August Brötje GmbH

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    JunkersHome

    Bosch Thermotechnik GmbH / Junkers Deutschland

     
  • App Icon

    Buderus EasyFuel

    Buderus / Bosch Thermotechnik GmbH

     
  • App Icon