10 Jahre Ratgeber Sanierung
Produkt-Tipp
 

Warmwasserspeicher mit Durchlauferhitzer

Optimale Trinkwasser-Hygiene, höchster Warmwasser-Komfort

Eine platzsparende Kompaktlösung für Trinkwasser und Brauchwasser liefern kombinierte Warmwasserspeicher mit integriertem Durchlauferhitzer. Dabei wird die eigentliche Wärme nicht im Trinkwasser selbst gespeichert, sondern im davon klar getrennten Speicherwasser. So wird der Pufferspeicher den neuesten wärmetechnischen und wasserhygienischen Anforderungen gerecht.

Der ROTEX Hochleistungs-Wärmespeicher Sanicube kombiniert einen Warmwasserspeicher mit einem Durchlauferhitzer. Durch seinen speziellen Aufbau, in dem das zu erwärmende Wasser in einem Rohrsystem geführt wird, unterscheidet er sich grundsätzlich von üblichen großvolumigen Warmwasserspeichern. Dabei zeichnet er sich auch durch seine kompakte Bauweise, ein geringes Gewicht, minimalen Platzbedarf und eine einfache Montage aus.

Warmwasserspeicher: energiesparend und kompakt
Durch den optimalen Aufbau des Warmwasserspeichers ist die Versorgung mit warmem Wasser immer gewährleistet. Die Innen- und Außenwände des Speicherbehälters bestehen aus stoß- und schlagfestem Kunststoff, der Raum dazwischen ist mit hochwärmedämmendem PU-Hartschaum ausgeschäumt. Die Wärmedämmung minimiert Wärmeverluste über die Speicheroberfläche. Der ROTEX Hochleistungs-Warnwasserspeicher Sanicube ist wahlweise mit einem Speicherinhalt von 300 Litern oder 500 Litern erhältlich. Durch einen modularen Zusammenschluss mehrerer Wärmespeicher lässt sich die Leistungskapazität flexibel an den individuellen Warmwasserbedarf anpassen. Die Anordnung der Anschlüsse wurde so optimiert, dass die Installation noch einfacher von statten geht. Die verwendeten Materialien - Kunststoff und Edelstahl - machen die ROTEX Warmwasserspeicher besonders langlebig.

Höchste Trinkwasserqualität
Der ROTEX Warmwasserspeicher Sanicube garantiert nicht nur optimalen Warmwasser-Komfort, sondern auch höchste Trinkwasser-Qualität. Schlüssel ist der Wellrohr-Wärmetauscher aus Edelstahl, durch den das Trinkwasser geführt wird. Das Trinkwasser wird also nach dem Durchlaufprinzip erst während der Entnahme erwärmt. Wasser, das als erstes eingespeist wird, wird auch als erstes wieder entnommen. Aufgrund der kurzen Verweildauer des Wassers im Warmwasserspeicher bietet dieses System einen wirksamen Schutz vor Legionellen. Ansammlungen von Schlamm, Rost, Kalk und Sedimentablagerungen im Warmwasserspeicher sind ebenfalls konstruktionsbedingt ausgeschlossen. Das räumlich getrennte Speicherwasser wird bei Inbetriebnahme als Leitungswasser einmalig eingefüllt und dient lediglich der Wärmespeicherung. Es wird weder ausgetauscht noch verbraucht.

Der ideale Warmwasserspeicher für jeden Bedarf
Die Sanicube Warmwasserspeicher von ROTEX ermöglichen auch Bivalenzanwendungen. Denn das Speicherportfolio ist so konzipiert, dass verschiedene Energiequellen zur Aufheizung des Speicherwassers und damit zur Aufladung des Speichers genutzt werden können. Für die Kombination mit einer Solarthermie-Anlage hat ROTEX den Sanicube Solaris in verschiedenen Ausführungen konzipiert. Die Sanicube Solaris Warmwasserspeicher nutzen die kostenlos zur Verfügung stehende Kraft der Sonne hocheffektiv zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung. Bei den Wärmespeichern mit einem Volumen von 500 Litern ist die solare Heizungsunterstützung bereits anschlussfertig integriert.

 
 
 
 
Quelle: ROTEX Heating Systems GmbH
 
 
Pufferspeicher / Warmwasserspeicher SanicubeBild größer anzeigen
Der Warmwasserspeicher Sanicube verfügt über einen integrierten Durchlauferhitzer für hygienisches TrinkwasserFoto: ROTEX Heating Systems GmbH
ROTEX Heating Systems GmbH
 
Ein Produkt von
ROTEX Heating Systems GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner ROTEX Heating Systems GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
Innenansicht WarmwasserspeicherBild größer anzeigen
Die Wärme wird nicht im Trinkwasser selbst gespeichert, sondern im davon klar getrennten SpeicherwasserFoto: ROTEX Heating Systems GmbH

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Pufferspeicher. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 

Aktuelles zum Thema

  • 16.11.2016

    Aktuelle Zinsänderung bei KfW-Förderung

    Zinserhöhung bei der KfW. Die Förderkredite für die Erneuerung der Heizung bei Umstieg auf Erneuerbare Energien und Barrierefreiheit werden aktuell etwas teurer.

  • 12.10.2016

    Heiz-Check prüft Heizsystem auf Herz und Nieren

    Der Heiz-Check der Verbraucherzentralen verschafft Hauseigentümern Klarheit darüber, was ihr Heizsystem tatsächlich leistet und welche Einsparmöglichkeiten es gibt.

 

Weitere Produkte von ROTEX Heating Systems GmbH

 
  • Regenwassernutzung mit System

    Mit einem Regenwasserspeicher Trinkwasserverbrauch senken

     
  • Thermische Solaranlage völlig flexibel gestalten

    Solarenergie effizient für Heizung und Warmwasser nutzen

     
  • Sicherer Öltank auch bei Hochwasser

    Wie Hausbesitzer ihr Heizöl im Keller hochwassersicher machen

     
  • Kompakte Luft-/Wasser-Wärmepumpe jetzt noch flexibler

    Effizienz und variable Aufstellung punkten bei Heizungssanierung

     
  • Die Heizung per App steuern

    Flexible Steuerung spart zusätzlich Heizkosten

     
  • Mehrwert beim Heizen mit Öl

    ​Brennwertkessel-Tausch verbessert Effizienz der Ölheizung

     
  •  
  • Ölheizung mit Luft-/Wasser-Wärmepumpe ergänzen

    60 Prozent weniger Ölverbrauch nach Modernisierung der Heizung

     
  • Erdgekoppelte Sole-/Wasser-Wärmepumpe

    Innovative Inverter-Technologie arbeitet kostensparend

     
  • mit Video

    Fußbodenheizung schnell, einfach und günstig nachrüsten

    Heizrohr-Kanäle werden nachträglich in den Estrich gefräst

     
  • mit Video

    Hybridheizung gewinnt kostengünstige Wärme aus Luft und Gas

    Luft-/Wasser-Wärmepumpe mit Gas-Brennwertgerät kombiniert

     
  • Gas-Solar-Kombi schont Geldbeutel und Umwelt

    Umweltfreundliche, effiziente Gasheizung in kompakter Bauweise

     
  •  
 
 
 
  • Regenwassernutzung mit System

    Mit einem Regenwasserspeicher Trinkwasserverbrauch senken

     
  • Thermische Solaranlage völlig flexibel gestalten

    Solarenergie effizient für Heizung und Warmwasser nutzen

     
  • Sicherer Öltank auch bei Hochwasser

    Wie Hausbesitzer ihr Heizöl im Keller hochwassersicher machen

     
  •  
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    Mein Bauprojekt

    Bosch Thermotechnik GmbH / Effizienzhaus-online