Produkt-Tipp
mehr zu Wärmepumpe
 

Hochtemperatur-fähige Wärmepumpe auch für kältere Regionen

Wärmepumpe liefert über 70 Grad Celsius

Eine Hochtemperatur-fähige Wärmepumpe verbindet neueste Technologie mit elegantem Design. Mit Vorlauftemperaturen bis 70 Grad Celsius bei -15 Grad Celsius Außentemperatur und der freien Wahl zwischen Fußbodenheizung und Radiatoren ist sie die optimale Lösung für die Sanierung. Dank der Funktionen Heizen und Kühlen schafft die Wärmepumpe 365 Tage im Jahr höchsten Komfort auch in kälteren Regionen.

Mit der DAIKIN Altherma 3 H HT bringen ROTEX Heating Systems und DAIKIN Airconditioning Germany ab Herbst 2019 eine Hochtemperatur-fähige Wärmepumpe auch für kältere Regionen auf den deutschen Markt. Der Betrieb der DAIKIN Altherma 3 H HT ist auch in kälteren Regionen bis zu -28 Grad Celsius möglich. Die Wärmepumpe allein schafft eine Vorlauftemperatur von bis zu 70 Grad Celsius. Sie ist in drei Leistungsgrößen 14 Kilowatt, 16 Kilowatt und 18 Kilowatt erhältlich, was sie zur optimalen Wahl für verschiedenste Anwendungen macht. Selbst bei Temperaturen von bis zu -15 Grad Celsius erreicht die Hochtemperatur-fähige Wärmepumpe je nach Leistungsgröße ohne zusätzlichen Heizstab eine Heizkapazität von 10 Kilowatt, 12 Kilowatt oder 14 Kilowatt. Diese Leistung ist einer neuen Kompressor-Technologie zu verdanken, die im Technologie- und Innovationszentrum von Daikin entwickelt wurde: Dabei handelt es sich um Scroll-Verdichter mit Doppeleinspritzung, ausgelegt auf die Anforderungen des Kältemittels R-32 mit geringem Treibhauspotenzial. Der DAIKIN Scroll-Verdichter reduziert den Ausstoß an CO2-Äquivalenten um 75 Prozent im Vergleich zu marktüblichen Wärmepumpen.

Flüsterleiser Wärmepumpen-Betrieb dank speziellem Ventilator
Mit nur 35 Dezibel (in drei Metern Abstand) ist die Hochtemperatur-fähige Wärmepumpe DAIKIN Altherma 3 H HT besonders geräuscharm. Dieser Wert wird erreicht durch geräuschentkoppelte Verdichter, eigens entwickelte Ventilatoren mit optimierten Schwingen und drei-fache Schalldämpfung. Anstelle von zwei Ventilatoren nutzt die Hochtemperatur-fähige Wärmepumpe von ROTEX und DAIKIN ein größeres Rotorblatt, das sich langsamer dreht und dadurch eine bessere Luftzirkulation erreicht. Das System ist insbesondere für die Renovierung sowie den Gasgeräte- und Ölgeräteaustausch mit einer hohen Leistungsabgabe perfekt geeignet. Ein weiteres Einsatzgebiet ist der Neubau größerer Einfamilienhäuser mit hohen Heizungsanforderungen ebenso wie kleinere Wohnanlagen. Die Installation der Anlage ist dank Hydrosplit-Konzept einfach – auch für Installateure ohne Kälteschein: Das Kältemittel zirkuliert ausschließlich in der Wärmepumpe, die lediglich durch wasserseitige Verbindungen mit dem Innengerät verbunden ist.

Hochtemperatur-fähige Wärmepumpe: Lösung für verschiedenste Anforderungen
Die Wärmepumpe DAIKIN Altherma 3 H HT ist mit allen bekannten Innengeräten kompatibel, ob Wand- oder Standgerät. Höchsten Warmwasserkomfort und -hygiene garantiert die mit dem ECH2O-Prinzip ausgestattete Inneneinheit dank verschiedener Technologien: Trennung von Speicher- und Trinkwasser, Warmwassererhitzung im Durchlaufprinzip, hochwärmegedämmte, ausgeschäumte Speicherbehälter sowie langsame Temperaturentwicklung, die plötzlichen Temperaturabfall verhindert. Das System ist einfach erweiterbar mit Solar, Kaminöfen oder anderen Wärmeerzeugern ohne zusätzlichen Wasserspeicher.

Wärmepumpe in elegantem Design
Schon vor der offiziellen Markteinführung erhielt die DAIKIN Altherma 3 H HT den IF Design Award 2019. Das elegante Gehäuse der Hochtemperatur-fähige Wärmepumpe (990 x 1270 x 460 Millimeter) in Silber mit einem horizontalen schwarzen Frontgitter verleiht dem Außengerät eine edle Optik. Dadurch ist der Ventilator kaum sichtbar und die Wärmepumpe fügt sich harmonisch in eine moderne Gebäudeoptik ein.

mehr zu Wärmepumpe
 
 
 
 
Quelle: ROTEX Heating Systems GmbH
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

Hochtemperatur-fähige Wärmepumpe DAIKIN Altherma 3 H HTBild größer anzeigen
Die Hochtemperatur-fähige Wärmepumpe DAIKIN Altherma 3 H HT eignet sich besonders für Renovierungen und bietet mit verschiedenen Innengeräten maximale FlexibilitätFoto: ROTEX Heating Systems GmbH
ROTEX Heating Systems GmbH
 
Ein Produkt von
ROTEX Heating Systems GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner ROTEX Heating Systems GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Wärmepumpe. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Weitere Produkte von ROTEX Heating Systems GmbH

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung