10 Jahre Ratgeber Sanierung
Online-Tool für Profis

Schneefangberechnung

Optimale Schneesicherung fürs Dach berechnen

Für das Winter-Feeling gilt: Je mehr Schnee, desto besser. Doch auf dem Dach des Hauses wird die weiße Pracht zur gefährlichen Last. Eine Überbelastung der Dachkonstruktion, aber auch Dachlawinen stellen eine große Gefahr für die Verkehrssicherheit und die Statik des Hauses dar. Abhilfe schafft ein Schneesicherung. Schneefanggitter, Schneestopper & Co. sorgen für eine gleichmäßige Verteilung des Schnees auf dem Dach und verhindern das Abrutschen von großen Schneemassen und Eis. Doch welches Schneefangsystem ist die optimale Lösung? Mit der Schneefangberechnung unseres Partners Braas finden Hausbesitzer die perfekte Winter-Ausrüstung für ihr Dach.

Eine Schneesicherung ist zwar nicht immer Pflicht, je nach Schneelastzone und Dachneigung gibt es unterschiedliche Vorgaben. Tatsache ist aber: Die Schneesicherung dient der Verkehrssicherung und dem Schutz tiefer liegender Gebäudeteile - Vorbeugen ist also besser als Nachsorgen! Doch leider werden die Schneemassen auf dem Dach oft unterschätzt. Schon 10 cm Pulverschnee üben eine Last von 10 kg pro Quadratmeter auf die Dachfläche aus. Bei nassem Schnee ist das Gewicht noch größer. Mit einer optimalen Schneesicherung können Hausbesitzer dem nächsten Wintereinbruch ganz entspannt entgegensehen. Bei der Suche nach der idealen Lösung hilft die Schneefangberechnung von Braas. Wenige Angaben zum Objekt (Postleitzahl, Schneelastzone, Höhe des Geländes, Dachneigung, Länge vom First bis zur Schneefangkonstruktion) genügen: Anhand dieser Parameter berechnet das Programm automatisch die zu erwartende Schneelast pro Quadratmeter. Abgestimmt auf die ermittelte Schneelast wird die mögliche Ausführung des Schneesicherungssystems angegeben.

Hier finden Sie die passende Schneesicherung mit der Schneefangberechnung unseres Partners Braas!

Zur Schneefangberechnung von Braas

Quelle: Braas GmbH / Screenshot der Website

 
 
 
 
 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 

Aktuelles zum Thema