10 Jahre Ratgeber Sanierung
Produkt-Tipp
mehr zu Boden & Belag
 

Schnelle Grundierung für den Bodenausgleich

Systemlösung ermöglicht Fußboden-Sanierung im Eiltempo

Ein neuer, schöner Bodenbelag kann einen Raum verwandeln. Doch die Fußboden-Sanierung ist nicht immer einfach. Ein häufiges Problem sind Unebenheiten im Boden. Abgesehen vom Bodenausgleich muss dafür gesorgt werden, dass der neue Bodenbelag gut auf dem alten Untergrund haftet. Spezielle Grundierungen – am besten als Teil einer Systemlösung - schaffen die beste Voraussetzung für eine schnelle Sanierung und einen perfekten neuen Boden.

Ein neuer Bodenbelag kann erst verlegt werden, wenn der Fußboden völlig eben ist. Das ist gerade bei der Sanierung oft nicht der Fall. Alte Kellerböden sind oft Stolperpisten – mit Rissen, Aufwölbungen, Brüchen oder Absenkungen. Auch beim Entfernen des alten Bodenbelags können Unebenheiten entstehen. In diesem Fall ist ein Bodenausgleich oft unvermeidlich.

Um die Fußboden-Sanierung zu beschleunigen, hat quick-mix eine Schnell-Grundierung für alle saugfähigen, mineralischen Untergründe auf den Markt gebracht. Der QP Quick-Primer ist eine wasserdampfdiffusionsfähige, lösemittelfreie, sehr emissionsarme (EC 1 plus) Kunstharzgrundierung mit einer äußerst schnellen Reaktionszeit. Mit dem QP Quick-Primer kann der Fußboden im Eiltempo für nachfolgende Fliesen- und Spachtelarbeiten vorbereitet werden. Die Grundierung verhindert Blasen in der nachfolgenden Beschichtung und Verlaufsmasse und verbessert die Haftung.

Die Grundierung eignet sich für den Einsatz im Innen- und Außenbereich und kann auf Mauerwerk, Porenbetonsteinen sowie Putzen aller Art, auf Faserzement- und Gipskartonplatten, Beton oder Calciumsulfat- und Zementestrichen zum Einsatz kommen. Der QP Quick-Primer sollte in einem Auftrag unverdünnt so satt wie möglich – aber ohne Pfützenbildung - mit einer langborstigen Streichbürste, Lammfellrolle oder Spritze aufgetragen werden. Schon nach circa 30 Minuten Trocknungszeit können die nächsten Arbeitsschritte durchgeführt werden. Eine Überarbeitung mit einer Bodenausgleichsmasse ist möglich, sobald die gesamte Oberfläche keine “milchigen“ Verfärbungen mehr aufweist und nicht mehr klebt. Nur bei extrem stark saugenden Fußboden-Untergründen soll zur intensiveren Verfestigung ein zweiter Auftrag erfolgen. Der Bodenausgleich kann also in der Regel zügig erfolgen. Wird beispielsweise mit dem quick-mix SR30s als Bodenausgleichsmasse gearbeitet, kann die Fläche schon nach weiteren vier Stunden mit Fliesen belegt werden.

mehr zu Boden & Belag
 
 
 
 
Quelle: quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG
 
 
Grundierung des Fußbodens vor BodenausgleichBild größer anzeigen
Die Schnell-Grundierung ist für alle saugfähigen, mineralischen Untergründe geeignet und beschleunigt die Fußboden-SanierungFoto: quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG
quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG
 
Ein Produkt von
quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Boden & Belag. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 

Aktuelles zum Thema

  • 03.11.2016

    Richtig sanieren - gesund wohnen

    Die Altlasten vergangener Jahrzehnte sind heftige Krankmacher. Aber auch neue Bauprodukte machen Experten wegen der Schadstoffe Sorgen. Tipps für eine gesunde Sanierung.

  • 31.10.2016

    Fliesentrends 2017 für Bad und Wohnbereich

    Die allgemeinen Trends bei den Fliesen – Holzreproduktionen, Vintage, Stein und Beton – sind weiterhin ungebrochen. Und sogar bei den großen Formaten gibt es Neuerungen.

 

Weitere Produkte von quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    quick-mix Baurechner

    quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG

     
  • App Icon

    quick-mix Kiosk

    quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG

     
  • App Icon

    quick-mix Sortiment

    quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG