Wärmeschutz-Bodentreppe
 
Produkt-Tipp für Profis
mehr zu Innenwand
 

Sanierplatte aus Perlite: Das wirkungsvolle Aus für Schimmel

Effektive Schimmelsanierung an der Wand für mehr Wohngesundheit

Viele Faktoren können im Wohnbereich zur Bildung von Schimmel führen. Ist der Schimmel bereits im Haus, ist es nicht einfach, diesen langfristig wieder zu beseitigen. Ideal für die Schimmelsanierung an der Wand sind spezielle Sanierplatten aus Perlite. Die diffusionsoffenen Platten schützen nachhaltig vor Schimmelpilz, regulieren die Luftfeuchtigkeit und verfügen über eine gute Wärmedämmung. So schafft man dauerhaft mehr Wohngesundheit.

Schlechte, ungesunde Raumluft bis hin zu Schimmel hat vielfältige Ursachen, die sowohl bei den Bewohnern als auch dem Gebäude selbst liegen können: Erhöhte Feuchteproduktion zum Beispiel durch offene Aquarien oder trocknende Wäsche, unangemessenes Heiz- und Lüftungsverhalten, aber auch unzureichende Qualität der Bausubstanz wie schlechte Wärmedämmung und geringe Wärmespeicherung, zu dichte Räume mit geringem Luftaustausch sowie Mängel der Bausubstanz. Wenn man sich dann vor Augen führt, dass ein Drei-Personen-Haushalt pro Tag eine Feuchtemenge von sechs bis zwölf Litern produziert, versteht man, wieso die Schimmelproblematik stark ansteigt. Was also ist bei einer Sanierung zu tun, wenn der Schimmelbefall einmal da ist - und kann er auch rechtzeitig vermieden werden?

Mehr Wohngesundheit dank Sanierplatte TecTem® Climaprotect
Die Sanierplatte TecTem® Climaprotect von KNAUF AQUAPANEL punktet dank ihrer Eigenschaften bei der Schimmelpilzsanierung und der Vermeidung eines neuen Befalls. Sie besteht aus dem natürlichen Material Perlite, einem mineralischen Glasgestein, ist von Natur aus alkalisch und sorgt für hocheffizienten Schimmelpilzschutz. Die Sanierplatte ist diffusionsoffen und durch ihre feinporige Struktur besonders kapillaraktiv: Kondensat wird automatisch abtransportiert und Feuchtigkeitsspitzen werden natürlich ausgeglichen. Schimmel an der Wand wird damit der Nährboden entzogen, sodass er gar nicht erst entstehen kann. Gleichzeitig dämmt das System und sorgt für warme Wandoberflächen und Behaglichkeit. Durch seine Wirkweise lässt sich der Wert jeden Gebäudes und jeder Wohneinheit steigern und der Energiebedarf senken. Die Sanierplatte TecTem® Climaprotect wirkt nachhaltig, denn das System senkt den Energiebedarf sowie den daran gekoppelten CO2-Ausstoß. Es ist frei von Schadstoffen und gesundheitlich völlig unbedenklich.

Einfache Verarbeitung bei der Schimmelsanierung
Ein großer Vorteil ist auch die leichte Verarbeitung. Vor Aufbringen der Sanierplatten an der Wand wird der von Schimmel befallene Bereich vorbereitet, indem man ihn abschottet, den Schimmelpilz fachgerecht entfernt und alle Staubpartikel absaugt. Bei besonders schwerem Befall, sollte ein Schimmelsachverständiger hinzugezogen werden. TecTem® Climaprotect Sanierplatten werden einfach und ohne Dampfbremse vollflächig auf der Wand verklebt. Die Passstücke können mit dem Cutter oder Fuchsschwanz auf beliebige Maße zugeschnitten und auf die mit TecTem® Grundierung vorbereitete Wand aufgeklebt werden. Auf die Sanierplatten wird der TecTem® Innenputz aufgetragen, dann das Gewebe eingebracht und nochmals TecTem® Innenputz auftragen und gefilzt. Anschließend kann eine diffusionsoffene Farbe aufgetragen werden.

Hier erfahren Sie mehr über eine effektive Schimmelsanierung: Broschüre "Schimmelpilzsanierung? Natürlich!"

mehr zu Innenwand
 
 
 
 
Quelle: KNAUF AQUAPANEL GmbH
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

Sanierungsgrund und Sanierungsproblem in einem: SchimmelpilzbefallBild größer anzeigen
Sanierungsgrund und Sanierungsproblem in einem: Schimmelpilzbefall. Die Sanierplatte TecTem® Climaprotect setzt mit ihren Eigenschaften neue Maßstäbe bei der Schimmelpilzsanierung und der Vermeidung eines neuen BefallsFoto: KNAUF AQUAPANEL GmbH
KNAUF AQUAPANEL GmbH
 
Ein Produkt von
KNAUF AQUAPANEL GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner KNAUF AQUAPANEL GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
TecTem® Climaprotect lässt sich einfach verarbeitenBild größer anzeigen
TecTem® Climaprotect lässt sich einfach verarbeiten und auf jedes gewünschte Maß bringen. Die Sanierplatte ist diffusionsoffen und kapillaraktiv: Kondensat wird automatisch abtransportiert und Feuchtigkeitsspitzen werden natürlich ausgeglichen - so hat Schimmel keine ChanceFoto: KNAUF AQUAPANEL GmbH

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Innenwand. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 
 

Weitere Produkte von KNAUF AQUAPANEL GmbH

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    quick-mix Baurechner

    quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG

     
  • App Icon

    Rigips Produkte und Systeme

    Saint-Gobain Rigips GmbH, Düsseldorf

     
  • App Icon

    Bosch Toolbox

    Robert Bosch GmbH