10 Jahre Ratgeber Sanierung
26.01.2014

30.000 Euro Preisgeld für energieeffiziente Reihenhaus-Sanierung

KfW-Award 2014 gestartet: Bewerbungsfrist endet im März

Unter dem Motto "Renaissance des Reihenhauses" werden beim KfW Award 2014 private Hausbesitzer gesucht, die in den vergangenen fünf Jahren ein Reihenhaus saniert haben. Besonderen Wert bei der Bewertung der Sanierung legt die Jury dabei auf die Aspekte Energieeffizienz und Barrierefreiheit. Die Award-Gewinner erwartet ein Preisgeld von insgesamt 30.000 Euro. Die Bewerbungsfrist für den KfW Award endet im März 2014.

Auslobung KfW Award 2014Bild größer anzeigen
Der KfW-Award 2014 richtet sich an Bauherren, die in den vergangenen fünf Jahren ein Reihenhaus gebaut oder saniert habenFoto: KfW

Wer heute sein Haus saniert, muss es fit für die Zukunft machen: Es soll energieeffizient sein und den Bedürfnissen mehrerer Generationen gerecht werden. Gleichzeitig soll alte Bausubstanz behutsam wiederbelebt und erfolgreich in das individuelle Wohnumfeld integriert werden. "Renaissance des Reihenhauses" lautet deshalb das Motto des KfW-Award "Bauen und Wohnen" 2014. Der Preis zeichnet private Bauherren aus, die ein Reihenhaus für sich oder andere gebaut, saniert oder umgebaut und bei der Sanierung vorbildliche Lösungen hinsichtlich Energieeffizienz und Barrierefreiheit gefunden haben. Die Reihenhäuser sollten sich in Dorf- oder Stadtzentren befinden.

Besonderes Augenmerk legt die Jury des KfW Award 2014 auf die individuelle Integration der Reihenhäuser ins Umfeld sowie eine zukunftsorientierte Planungs- und Bauweise. Natürlich sind dabei Energieeffizienz, Barrierefreiheit und die Bau- und Wohnkosten entscheidende Kriterien.

Was gibt es zu gewinnen?
Die Gewinner werden durch eine fachkundige Jury ermittelt und erhalten Preisgelder von insgesamt 30.000 Euro. Für die besten drei Bauprojekte gibt es Geldpreise in Höhe von insgesamt 20.000 Euro. Die weiteren zehn am besten bewerteten Teilnehmer erhalten ein Preisgeld von jeweils 1.000 Euro.

Bewerben können sich Bauherren und Sanierer bis zum 07. März 2014 (Poststempel). Die vollständigen Teilnahmebedingungen, alle Wettbewerbsunterlagen sowie weiterführende Informationen finden Hausbesitzer unter www.kfw.de/award. Die Preisverleihung findet am Abend des 3. Juni 2014 in der KfW-Niederlassung in Berlin statt.

 
 
 
Quelle: KfW
 
 
 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    Bautagebuch Mobile

    Vordruckverlag Weise GmbH

     
  • App Icon
     
  • App Icon

    Bosch Toolbox

    Robert Bosch GmbH