10 Jahre Ratgeber Sanierung
19.12.2012

Bund startet neue KfW-Förderung für energetische Sanierung

Pro Jahr soll es 300 Millionen Euro zusätzlich geben

Der Bund will im Jahr 2013 ein zusätzliches KfW-Förderprogramm für die energetische Sanierung von Wohngebäuden ins Leben rufen. Das neue Zuschussprogramm soll bereits im Januar 2013 starten. Dafür wird der jährliche Förder-Etat der KfW von 1,5 Milliarden um weitere 300 Millionen pro Jahr aufgestockt. Die Eckpunkte der Förderung wurden am Mittwoch vom Bundeskabinett beschlossen.

Fassadensanierung eines AltbausBild größer anzeigen
Der Bund konkretisiert seine Pläne zu einer zusätzlichen KfW-Förderung für die energetische Altbau-Sanierung. Am Mittwoch wurden entsprechende Eckdaten für das Zuschussprogramm beschlossenFoto: KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar

Wer sein Haus energetisch saniert, bekommt ab 2013 mehr Förderung vom Staat. Die energetische Altbau-Sanierung soll ab dem Jahr 2013 mit insgesamt 1,8 Milliarden Euro pro Jahr gefördert werden. Mit den zusätzlichen 300 Millionen pro Jahr soll ein neues Zuschussprogramm aufgelegt werden. Ziel des neuen KfW-Programmes ist es, Hausbesitzer zur energetischen Sanierung zu motivieren.

KfW-Förderung ersetzt Steuerbonus
Die ursprünglich geplante steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung war im Vermittlungsausschuss gescheitert. Die 300 Millionen Euro, die für das KfW-Zuschussprogramm veranschlagt wurden, sollen eine unkomplizierte und unbürokratische Förderung ermöglichen, von der sanierungswillige Hausbesitzer direkt profitieren.

Die bisher festgelegten Eckdaten sehen folgende Zuschüsse vor:

  • Für Einzelmaßnahmen sollen Hausbesitzer einen Zuschuss von zehnt Prozent der Investitionen (maximal 5.000 Euro) erhalten.
  • Für Effizienzhäuser ist eine Förderung von 25 Prozent (maximal 18.750 Euro) beim Effizienzhaus 55 beziehungsweise 20 Prozent (maximal 15.000 Euro) beim Effizienzhaus 70 möglich.

Gespeist werden die Mittel in Höhe von insgesamt 2,4 Mrd. Euro für acht Jahre aus dem Energie- und Klimafonds.

 
 
 
Quelle: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
 
 
 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    Produktwelt

    Roto Dach- und Solartechnologie

     
  • App Icon
     
  • App Icon

    Braas iTools

    Braas GmbH