10 Jahre Ratgeber Sanierung
19.08.2013
mehr zu Erstberatung
 

Dank Energieberatung Sparpotenzial bei Sanierung voll ausschöpfen

Kostenfreie Erstberatung mit dem Energie-Fachberater nutzen

Energieberater haben keinen guten Ruf. Dabei zeigt die Statistik: Wer vor der Sanierung eine Energieberatung in Anspruch nimmt, spart danach mehr Energie. Energieberater helfen, das Energiesparpotenzial bei der Sanierung voll auszuschöpfen. Eine kostenlose Erstberatung mit dem Energie-Fachberater verschafft Hausbesitzern einen ersten Überblick.

Frau mit Experten vor Haus bei Planung der SanierungBild größer anzeigen
In einer kostenlosen Erstberatung erhalten Hausbesitzer vom Energie-Fachberater viele hilfreiche Tipps für die SanierungFoto: KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar

Hausbesitzer, die auf eine Energieberatung verzichten, haben nach der Sanierung das Nachsehen. Sie sparen zwar auch Energie, aber im Schnitt zehn Prozent weniger, als mit einer Energieberatung möglich gewesen wäre. Die Zeit und das Geld für eine Energieberatung sind also gut investiert.

Energieberatung schafft Klarheit
Energieberater sind wahre Experten in Sachen Sanierung und Energiesparen. Ihr Fachwissen ist für eine erfolgreiche Sanierung unverzichtbar. Hausbesitzer verlieren im Wirrwarr aus möglichen Sanierungsmaßnahmen und Fördermöglichkeiten schnell den Durchblick. Hier hilft der Energieberater mit seiner ganzheitlichen Betrachtung und einem Auge fürs Detail. So lassen sich ein geringer Energieverbrauch, niedrige Energiekosten und angemessene Investitionen bei höchstem Komfort garantieren.

  1. Eine Energieberatung beginnt mit der Bestandsaufnahme. Bei einem Vor-Ort-Termin begutachtet der Energieberater das Haus, identifiziert energetische Schwachstellen in der Gebäudehülle und trifft eine Auswahl möglicher und sinnvoller Sanierungsmaßnahmen.
  2. In einem zweiten Schritt erstellt der Energiebrater ein individuelles Sanierungskonzept. Dabei müssen der nötige Aufwand und der Kostenrahmen in Einklang gebracht werden, Fördermöglichkeiten ausgelotet und das Maßnahmenpaket sowie die Reihenfolge festgelegt werden. 
  3. Zu einer Energieberatung gehört auch der Nachweis der Sanierung und des Sanierungserfolgs (Energieausweis, Nachweis für das Erneuerbare-Wärme-Gesetz, Nachweis für die gewünschten Fördermittel).


Völlig kostenfrei: Erstberatung mit dem Energie-Fachberater
Eine Energieberatung hilft, die Sanierung sinnvoll zu planen, Kosten abzuschätzen und gibt wertvolle Tipps, wie sich Heizkosten einsparen lassen. Doch auch eine Energieberatung will gut vorbereitet sein. Unser Tipp: Das Erstgespräch bei einem Energie-Fachberater im Baustoff-Fachhandel ist sogar kostenfrei, sorgt für einen ersten Überblick und die beste Vorbereitung für eine Energieberatung. 

mehr zu Erstberatung
 
 
 
 
Quelle: Energie-Fachberater.de
 
 
 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Energieberater-Suche

 
 
 

App-Tipps

  • App Icon

    quick-mix Sortiment

    quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG

     
  • App Icon

    Energiecheck

    co2online gGmbH

     
  • App Icon

    Knauf Energiesparrechner

    aufwind solutions GmbH & Co. KG / Knauf Gips KG