10 Jahre Ratgeber Sanierung
27.12.2014
mehr zu Kaminofen
 

Ethanolöfen nicht fürs Heizen geeignet

Bei Betrieb alles Brennbare fernhalten und gut lüften

Ein flackerndes Kaminfeuer lässt das Wohnzimmer gleich viel behaglicher erscheinen. Doch was, wenn es keinen Schornstein gibt? Ethanolöfen scheinen da eine preiswerte und schnelle Alternative zu Kamin und Kachelofen. Doch Achtung: Ethanolöfen sind reine Deko und eignen sich nicht fürs Heizen.

Wohnzimmer mit EthanolkaminBild größer anzeigen
Ethanolöfen dürfen nur in gut durchlüfteten Räumen zum Einsatz kommen, brennbare Materialien sollten nicht in der Nähe seinFoto: Spartherm

Harmlos sind Ethanolöfen allerdings nicht: Denn wo Feuer ist, entsteht auch Hitze. Deshalb sollten sich keine brennbaren Materialien, beispielsweise Kissen oder Vorhänge, direkt neben oder über dem Gerät befinden. Zudem dürfen Ethanolöfen nur in gut durchlüfteten Räumen zum Einsatz kommen. Denn das Verbrennen von Ethanol verbraucht Sauerstoff, es entstehen Abgase und Dioxine. In geschlossenen Räumen erhöht sich unter Umständen auch der Kohlenmonoxidgehalt in der Luft.

Ethanolofen sollte Sicherheitsnorm erfüllen
Aus welchem Material der Ethanolofen besteht, ist reine Geschmackssache. Es gibt Modelle aus Edelstahl, Glas oder Stein. Ein viel wichtigeres Kriterium für die Auswahl ist die Sicherheit. Die Norm 4734 legt die Anforderungen an sichere Geräte fest. Nach erfolgreicher Prüfung vergibt beispielsweise TÜV Rheinland ein entsprechendes Prüfzeichen. Für alle Ethanolöfen gilt zudem: Ein fester Stand und eine korrekte Montage sind unter Umständen lebensrettend. Denn der unvorsichtige Umgang mit flüssigen Brennstoffen wie Ethanol birgt Risiken und kann zu schweren Unfällen und Verbrennungen führen. Vor dem ersten Einsatz sollten deshalb die Herstellerhinweise aufmerksam studiert werden. Falls während des Betriebs des Ethanolofens ein unangenehmer Geruch entsteht, liegt dies meist daran, dass dem Brennstoff Wasser und Gelbstoff beigemischt wurden und das Ethanol deshalb weniger sauber verbrennt.

mehr zu Kaminofen
 
 
 
 
Quelle: TÜV Rheinland
 
 
 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »
 

App-Tipps

  • App Icon

    DEPI Pelletinfos

    Webwalker UG