10 Jahre Ratgeber Sanierung

Schöck Bauteile GmbH

Einbaufertige Bauteile für Wärme- und Schallschutz

Im westlichen Baden-Württemberg, im weltbekanntem Kurort Baden-Baden, entwickelt, produziert und vermarktet die Schöck Bauteile GmbH innovative einbaufertige Bauteile zur Verbesserung der Wärme- und Schalldämmung im Gebäude. Die rationellen Lösungen erhöhen die Bau- und Wohnqualität nachhaltig und werden nach dem neuesten Stand der Technik kontinuierlich weiterentwickelt.

Foto: Schöck Bauteile GmbH

Die statisch konstruktiven Produktsysteme bieten einen hohen bauphysikalischen Zusatznutzen. Der Schwerpunkt liegt auf der Minimierung von Wärmebrücken bei auskragenden Bauteilen wie Balkonen, Vordächern oder Loggien. Neben Einbauteilen für den Neubau bietet der Bauteilespezialist nun auch Lösungen für die Modernisierung von Altbauten und die Sanierung von Balkonen an. 

 
 
 
Quelle: Schöck Bauteile GmbH
 
 
 
 

Energieberater-Suche

 

Aktuelles

  • 21.11.2016

    Bessere KfW-Förderung für Photovoltaik-Anlagen

    Die KfW hat Änderungen bei der Förderung von Photovoltaik-Anlagen bekannt gegeben: Diese werden künftig im Programm 270 Erneuerbare Energien - Standard finanziert.

  • 18.11.2016

    Studie zu Schimmelpilzschäden

    Welche Ursachen Schimmelpilzschäden haben und welche Folgen und Kosten sich ergeben, hat eine Kurzstudie anhand von Schadensfällen genauer unter die Lupe genommen.

  • 16.11.2016

    Aktuelle Zinsänderung bei KfW-Förderung

    Zinserhöhung bei der KfW. Die Förderkredite für die Erneuerung der Heizung bei Umstieg auf Erneuerbare Energien und Barrierefreiheit werden aktuell etwas teurer.

 

Expertentipps von Schöck Bauteile GmbH

  • Praxis-Tipp
    Interview Balkon
     

    Kritische Stelle: Wärmebrücke am Balkonanschluss

    Warum bei der Fassadendämmung der Balkon so wichtig ist

    Eines wissen viele Hausbesitzer schon aus leidvoller Erfahrung: Der Balkonanschluss ist eine kritische Stelle am Haus. Feuchtigkeitsprobleme und Schimmel sind hier keine Seltenheit. Eine Fassadendämmung kann helfen, die Wärmebrücke zu beseitigen – vorausgesetzt dem Balkonanschluss wird dabei ...   

    Mehr »
     

Expertenantwort von Schöck Bauteile GmbH im Sanierungsforum

  • Welche nachträgliche Balkonkonstruktion wäre hier empfehlenswert?

    Wir wollen nachträglich einen Balkon im 2. OG an der Giebelseite unseres Hauses anbringen. Da sich an der Giebelseite eine Garage mit gedecktem Dach befindet, wäre eine Balkonkonstruktion ohne ... Frage von Angelika O. am 01.02.2014  

     

    So wie Sie Ihr Objekt schildern, kommen sowohl der Schöck Isokorb Typ RK als auch der Typ RKS für den nachträglichen Anbau eines Balkons ohne vertikale Stützen in Betracht. Der Schöck Isokorb® Typ ... 

    Komplette Antwort von:
    Schöck Bauteile GmbH »
     
     
     
  • Wärmebrücken am Balkon nachträglich beheben?

    Wir wohnen in einem 1964 gebauten Haus. An unser Wohnzimmer ist direkt ein Balkon angeschlossen, man merkt direkt, dass der Boden bei der Wand am Balkon viel kälter ist. Auch bildet sich immer wieder ... Frage von Markus S. am 17.11.2013  

     

    Eine nachträgliche thermische Trennung ist sehr aufwändig und zum Teil manchmal leider gar nicht im vollen Umfang möglich. Speziell, wenn Wärmebrücken wie Balkonanschlüsse nicht schon während der ... 

    Komplette Antwort von:
    Schöck Bauteile GmbH »
     
     
     
  • Welche nachträgliche Balkonkonstruktion wäre hier empfehlenswert?

    Wir wollen nachträglich einen Balkon im 2. OG an der Giebelseite unseres Hauses anbringen. Da sich an der Giebelseite eine Garage mit gedecktem Dach befindet, wäre eine Balkonkonstruktion ohne ... Frage von Angelika O. am 01.02.2014  

     

    So wie Sie Ihr Objekt schildern, kommen sowohl der Schöck Isokorb Typ RK als auch der Typ RKS für den nachträglichen Anbau eines Balkons ohne vertikale Stützen in Betracht. Der Schöck Isokorb® Typ ... 

    Komplette Antwort von:
    Schöck Bauteile GmbH »
     
     
     
  • Wärmebrücken am Balkon nachträglich beheben?

    Wir wohnen in einem 1964 gebauten Haus. An unser Wohnzimmer ist direkt ein Balkon angeschlossen, man merkt direkt, dass der Boden bei der Wand am Balkon viel kälter ist. Auch bildet sich immer wieder ... Frage von Markus S. am 17.11.2013  

     

    Eine nachträgliche thermische Trennung ist sehr aufwändig und zum Teil manchmal leider gar nicht im vollen Umfang möglich. Speziell, wenn Wärmebrücken wie Balkonanschlüsse nicht schon während der ... 

    Komplette Antwort von:
    Schöck Bauteile GmbH »
     
     
     

Produkte

 
 
 
 
 
 
 

Prospekte

 

Videos

  • für Profis
     
    Webinar: Trittschalldämmung von Treppen Video: Schöck Bauteile GmbH 
  • für Profis
     
  • für Profis
     
    Wärmedämmung frei auskragender Balkone Video: Schöck Bauteile GmbH 
  • für Profis
     
  • für Profis
     
    Darstellung von Wärmebrücken am Balkon Video: Schöck Bauteile GmbH