10 Jahre Ratgeber Sanierung

Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau e.V.

Baubegleitende Qualitätskontrolle für die Sanierung

Der Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau e.V. (VQC) mit Sitz in Göttingen ist ein unabhängiger Verein, in dem sich Bauträger und Sachverständige zusammen gefunden haben. Das gemeinsame Ziel: Eine möglichst hohe Bauqualität für den Bauherren. Um dies zu gewährleisten, hat der VQC einen hohen bautechnischen Standard definiert, der gleichzeitig die Grundlage der Gutachten bei Qualitätskontrollen bei Wohnbauten bildet. So lassen sich teure Bau- und Sanierungsfehler vermeiden.

Foto: Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau e.V.

Auch für private Bauherren und Hausbesitzer bietet der Verein baubegleitende Qualitätskontrollen für Wohnbauten sowie für Renovierung bzw. Sanierung an. Das Konzept zur Qualitätssicherung umfasst im Wesentlichen folgende Punkte:

  • Spezialisierung auf Bauausführung im Hochbau
  • ständige Weiterbildung und interne Fortbildung der Sachverständigen
  • Kontrolle und Dokumentation mit Hilfe standardisierter Begehungsprotokolle (bzw. Prüfkriterienkatalog)
  • Archivierung der Begehungsprotokolle und Fotos in einem Internetportal mit Zugang zu diesem Portal für den Gewährleistungszeitrahmen von fünf Jahren
 
 
 
Quelle: Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau e.V.
 
 
 
 

Energieberater-Suche

 

Aktuelles