10 Jahre Ratgeber Sanierung

Zentrum für Umweltbewusstes Bauen (ZUB)

Forschung zu Bauteilen, Baustoffen und Bautechnik

Das Zentrum für Umweltbewusstes Bauen (ZUB) konzentriert sich auf die Bereiche Entwicklung, Forschung und Dienstleistungen zu Bauteilen, Baustoffen und Bautechnik. Darüber hinaus bildet das ZUB eine Plattform für Weiterbildungs- und Kommunikationsangebote. Die Energie-Fachberater im Baustoff-Fachhandel werden vom ZUB ausgebildet und weitergebildet.

Foto: Zentrum für Umweltbewusstes Bauen e. V.

Zu den Dienstleistungs- und Forschungsschwerpunkten des ZUB gehören darüber hinaus zum Beispiel die Beratung bei schwierigen Bauaufgaben, Thermografie und Blower-Door, bauphysikalische Messungen sowie die Entwicklung von Baustoffen mit verbesserten Eigenschaften.

 
 
 
Quelle: Zentrum für Umweltbewusstes Bauen (ZUB)
 
 
 
 

Energieberater-Suche

 

Aktuelles

  • 15.02.2017

    Dämmung trägt erheblich zu Wohnkomfort bei

    Viele Maßnahmen zur Dämmung sorgen für Wohnkomfort und sinkende Heizkosten gleichermaßen. Die Lösung für die häufigsten Komfortprobleme.

  • 08.02.2017

    Vor 1987 eingebaute Heizkessel müssen 2017 raus

    Die Energieeinsparverordnung (EnEV) schreibt es vor: Nach 30 Jahren Betrieb ist für Heizkessel Schluss. Viele Hausbesitzer müssen 2017 deshalb ihre Heizung erneuern.

  • 06.02.2017

    Heizkostenvergleich Altbau 2017

    Der BDEW-Heizkostenvergleich Altbau 2017 zeigt einen Vergleich der Gesamtkosten verschiedener Systeme zur Heizung und Warmwasserbereitung in Altbauten.

 

Expertentipps von Zentrum für Umweltbewusstes Bauen e. V.

  • EnEV-Tipp
    Recht und Gesetz
     

    Vorgaben der EnEV 2014 für die Dämmung der obersten Geschossdecke

    Nachrüstverpflichtung für die Dachbodendämmung

    Soll die oberste Geschossdecke eine Dämmung erhalten, oft auch Dachbodendämmung genannt, dürfen Hausbesitzer die Grenzwerte der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) nicht überschreiten. In bestimmten Fällen ist die Dämmung sogar verpflichtend geregelt. Näheres zum Thema Dachbodendämmung weiß ...   

    Mehr »
     
  • EnEV-Tipp
    Recht und Gesetz
     

    Bei Anbau, Dachaufstockung oder Dachausbau EnEV berücksichtigen

    Entscheidend ist Nutzung der Heizung und Größe des Wohnraums

    Soll die beheizte Nutzfläche eines Wohngebäudes zum Beispiel durch einen Anbau, eine Dachaufstockung oder einen Dachausbau erweitert werden, sind die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) für Hausbesitzer bindend. Ob dabei die Vorgaben für Altbauten gelten oder sogar nach ...   

    Mehr »
     

Expertenantwort von Zentrum für Umweltbewusstes Bauen e. V. im Sanierungsforum

Schulungen & Seminare


  • Lehrgang zum Energie-Fachberater

    für Profis
    Lehrgang zum Energie-Fachberater

    Mo, 23.10.2017 - Fr, 27.10.2017 Kassel

    Zweiwöchiger Lehrgang mit Abschlussprüfung und Zertifikat inklusive Software-Lizenz
  • Lehrgang zum Energie-Fachberater

    für Profis
    Lehrgang zum Energie-Fachberater

    Mo, 06.11.2017 - Fr, 10.11.2017 Kassel

    Zweiwöchiger Lehrgang mit Abschlussprüfung und Zertifikat inklusive Software-Lizenz