10 Jahre Ratgeber Sanierung
zurück zu Seminare & Messen
 
Seminare & Messen

Sanierung: Betonflächen instand setzen und schützen

Fachseminar zur Betonsanierung

Veranstalter
PCI Augsburg GmbH

Termine
Do, 26.01.2017 - Wittenberg
Mi, 01.02.2017 - Hamm
Do, 02.02.2017 - Augsburg

Zielgruppe: Unternehmen der Betoninstandsetzung, Bauunternehmer und Rohbauer

Beton ist ein Baustoff, dessen Beständigkeit von verschiedenen Einflüssen nachhaltig beeinflusst wird. Entstandene Schäden müssen instand gesetzt werden, um die Tragfähigkeit des Gebäudes bzw. dessen Nutzungsfähigkeit nicht zu gefährden. Ein gezielter Oberflächenschutz erhöht nicht nur die Lebensdauer eines sanierten Bauteils, sondern wirkt sich auch bei noch nicht geschädigten Bauteilen positiv aus. In diesem Seminar wird aufgezeigt, welche Reparaturmörtel für eine regelkonforme Instandsetzung verwendet werden müssen und wie diese fachmännisch einzubauen sind.

Seminarinhalte:

  • Allgemeine Regelwerke zur Instandsetzung von Betonbauwerken
  • Schäden und Schadensursache
  • Instandsetzungsrichtlinie (RiLi-SIB)
  • ZTV-ING
  • EN 1504
  • Anforderung und Funktion von OS-Systemen an Wand und Decke
  • Anwendungsfälle
  • Brücken und andere Ingenieurbauwerke
  • Balkone und andere Bauwerke des allgemeinen Hochbaus
  • Bauwerke des allgemeinen Tiefbaus
  • Fugen
  • Temperaturabhängiges Arbeiten
  • Untergrund: Prüfung und Beurteilung des Betonuntergrundes, Vorbereitung des Betonuntergrundes
  • Verarbeitung: Händische Verarbeitung, maschinelle Verarbeitung, Verarbeitung bei tiefen Temperaturen
  • Oberflächenschutz: mineralische Oberflächenschutzsysteme, Imprägnierungen, OS-Systeme auf Dispersionsbasis
  • Praxisvorführung 


zurück zu Seminare & Messen
 
 
 
 
Quelle: PCI Augsburg GmbH
 
 
 
MoDiMiDoFrSaSo



1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
PCI Augsburg GmbH
Eine_Veranstaltung_von  PCI Augsburg GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner PCI Augsburg GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »