Logo Energie-Fachberater.de
Produkt-Tipp für Profis
mehr zu Dach
 

Absturzsicherung für das Flachdach

Seilsysteme und Geländersysteme sichern Profis bei Dacharbeiten

Arbeiten auf dem Dach zählen mit zu den gefährlichsten Tätigkeiten eines Handwerkers. So sind nach Flachdachrichtlinie für Pflege, Wartung und Instandsetzungsarbeiten auf Dächern Maßnahmen zur Absturzsicherung vorgesehen. Mit entsprechenden Schutzmaßnahmen lässt sich ein Sturz vom Dach verhindern. Spezielle Absturzsicherungssysteme wie Seilsysteme und Sicherheitsgeländer sorgen für ausreichend Schutz bei Arbeiten auf dem Flachdach.

Der Hersteller von Dachsystemen Bauder bietet als Ergänzung zu seinem umfangreichen Flachdachsortiment das Absturzsicherungssystem BauderSECUTEC by INNOTECH. Dies umfasst Seilsysteme und Geländersystem für ein sicheres Arbeiten und Begehen auf dem Flachdach.

Seilsysteme als Absturzsicherung für die sichere Flachdachbegehung
Bei einem Seilsystem als Absturzsicherung auf dem Flachdach läuft der Seilgleiter beweglich auf einem Edelstahlseil. Üblicherweise werden Seilsysteme in überfahrbarer Ausführung installiert. Dabei wird das Edelstahlseil zwischen Endstützen gespannt. Für die Zwischenstützen und Eckelemente gibt es passende überfahrbare Bauteile. Dabei bietet das System BauderSECUTEC minimalen Seildurchhang dank hoher Seilspannung und konstanter Grundstabilität sowie wenige Dachdurchdringungen durch hohe Stützenabstände bis 15 Meter. Somit lassen sich Dachflächen für Wartungszwecke sicher im Rückhaltesystem begehen. Das BauderSECUTEC Seilsystem kann auf verschiedenen Untergründen befestigt werden und lässt sich gut an komplexe Gebäudestrukturen anpassen. Die Systemkomponenten für die Absturzsicherung ermöglichen eine einfache und schnelle Montage auf dem Flachdach.

Sicherheitsgeländer für Flachdächer
Die Sicherheitsgeländer BauderSECUTEC für das Flachdach sind für die schnelle und wirtschaftliche Montage sowie zuverlässige Kollektivsicherung entwickelt worden. Hierbei ist keine zusätzliche Schutzausrüstung erforderlich und Personen werden unabhängig von ihrer Ausrüstung und ihrem Verhalten geschützt, da die Benutzer erst gar nicht bis zur Absturzkante gelangen.

Weiterer Vorteil des Sicherheitsgeländers für Flachdächer: Auch Personen, die nicht im Umgang mit Anseilschutz geschult sind, können die Dachfläche sicher betreten, wie zum Beispiel Hausbesitzer, Mieter oder Hauspersonal. Dieser Kollektivschutz bietet die Möglichkeit, nicht-öffentliche Dachflächen nach Ausstattungsklasse 3 mit mehreren Personen gleichzeitig zu begehen. Im Vergleich zu Sicherungsmaßnahmen mit Seilsystemen oder Einzelanschlagpunkten (Klasse 2 oder 1) schneidet das Geländersystem in der Sicherheitsbewertung folglich deutlich besser ab. Die Sicherheitsgeländer BauderSECUTEC punkten mit einer einfachen und günstigen Wartung und mit geringen Folgekosten. Auch auf Gründächern ist das System einsetzbar.

mehr zu Dach
 
 
 
 
Quelle: Paul Bauder GmbH & Co. KG
Sicherheitsgeländer BauderSECUTEC für das FlachdachBild größer anzeigen
Mit BauderSECUTEC-Geländern gesicherte Flach- und Gründächer benötigen keine weiteren Schutzeinrichtungen. So können sich auch Personen, die nicht im Umgang mit Anseilschutz geschult sind, frei auf dem Dach bewegenFoto: Paul Bauder GmbH & Co. KG
Paul Bauder GmbH & Co. KG
 
Ein Produkt von
Paul Bauder GmbH & Co. KG
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Paul Bauder GmbH & Co. KG und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
Seilsystem BauderSECUTEC für das FlachdachBild größer anzeigen
Einen Sturz vom Dach können BauderSECUTEC by INNOTECH Seilsysteme für das Flachdach zuverlässig verhindernFoto: Paul Bauder GmbH & Co. KG
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Weitere Produkte von Paul Bauder GmbH & Co. KG

 
 
 
 

Weitere Produkte von Paul Bauder GmbH & Co. KG

 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung