Expertenwissen
 

Gilt die EnEV 2014 auch bei Erneuerung der Dacheindeckung?

Bei größeren Arbeiten an der Dachfläche muss auch gedämmt werden

Nicht nur die Dachdämmung ist in der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) geregelt. Auch wenn die Dacheindeckung erneuert wird und das Dach keine Dämmung hat, wird die EnEV 2014 relevant. Alle Infos und Details den Dämmvorschriften bei der Dacheindeckung.
Dacheindeckung BiberschwanzziegelBild größer anzeigen
Wenn Hausbesitzer die Dacheindeckung erneuern lassen, muss auch der Wärmschutz des Dachs überprüft werdenFoto: Energie-Fachberater.de

Wird die Dacheindeckung erneuert und ist keine Dachdämmung vorhanden, dann müssen Hausbesitzer im Rahmen der Dacheindeckung auch das Dach dämmen und die Vorgaben der EnEV 2014 für die Dachdämmung einhalten.

Wann genau gilt die Dämmpflicht bei der Erneuerung der Dacheindeckung?

Die Dämmpflicht aus der EnEV gilt sowohl bei Steildächern, und zwar immer dann, wenn die Dacheindeckung inklusive Lattung und Verschalung erneuert wird, als auch beim Flachdach, wenn Dachhaut, Bekleidung oder Verschalung erneuert oder ersetzt werden.

 
 
 
 
Quelle: Energie-Fachberater.de
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Produkte im Bereich Dacheindeckung

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung