x
Produkt-Tipp für Profis

Dämmung mit Vakuumkern für Flachdach, Balkon und Terrasse

Dämmplatte mit extra dünner Aufbauhöhe bei höchster Dämmleistung

Gerade wenn niedrige Anschlusshöhen im Flachdach wie zum Beispiel unter Balkon oder Terrasse nur wenig Platz für eine Dämmung zulassen, ist eine besonders dünne Dämmung gefragt. Denn auch die Räume unter Balkon oder Terrasse benötigen optimalen Wärmeschutz. Hier ist eine Dachdämmung mit Vakuumkern speziell für Flachdach, Balkon und Dachterrasse ideal. Denn sie ist ultradünn und bietet trotz geringer Aufbauhöhe höchste Dämmleistung.

Sollen unter Balkon oder Dachterrasse liegende Wohnräume optimal vor Hitze und Kälte geschützt werden, ist LINITHERM PQP von LINZMEIER das ideale Dämmsystem für Flachdächer. Bei der Sanierung kann zum Beispiel ein schwellenloser Übergang von Wohnbereich zu Terrasse erreicht werden, Brüstungen müssen nicht erhöht werden, und darunter liegende Räume werden optimal abgeschirmt und geschützt. Damit ist die Flachdachdämmung LINITHERM PQP überall dort ideal, wo es darum geht, trotz niedriger Anschlusshöhen eine optimale Dämmung zu erzielen.

Die Flachdachdämmung für Balkon, Terrasse und Co LINITHERM PQP kombiniert zwei Hochleistungsdämmstoffe, um beste Dämmwerte zu erzielen, nämlich ein Vakuum mit PU-Hartschaum. Durch den Vakuumkern mit 20 Millimeter Stärke und den beidseitigen Deckschichten aus LINITHERM PGV mit je 10 Millimeter werden extrem niedrige Werte erreicht: ein U-Wert von 0,27 W/(m2K) und eine Dämmstärke von nur 40 Millimeter. Dabei schützt das beidseitige LINITHERM PGV den Vakuumkern und macht die dünne Dachdämmung druckfest, die sofort nach Verlegen begehbar ist. Die Kanten der Flachdachdämmung LINITHERM PQP sind ringsum mit einem stabilen Gewebeband versehen. Da die dünnen Dämmplatten für die Flachdachdämmung aufgrund des Vakuumkerns nicht zugeschnitten werden können, werden sie in acht Abmessungen angeboten: von 600 x 150 Millimetern bis 1200 x 600 Millimetern - Sonderformate sind auf Anfrage erhältlich. Die Anschlussdämmung im Randbereich erfolgt mit bauseits zugeschnittenen LINITHERM PGV Dämmplatten.

Flachdachdämmung in Kombination mit LINITHERM Gefälledämmung
Bei Bedarf und bauseitigen Voraussetzungen kann die dünne Flachdachdämmung LINITHERM PQP mit der LINITHERM Gefälledämmung kombiniert werden. Dabei entsteht das Gefälle durch entsprechende Plattenkombination direkt beim Verlegen der Dachdämmung. Nummerierungen und Verlegepläne der Dämmplatten sind überflüssig.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Dämmung mit Vakuumkern für Flachdach, Balkon und Terrasse: 
Prospekt zur LINITHERM PQP.

 
 
 
Quelle: Linzmeier Bauelemente GmbH
Dachaufbau der Flachdachdämmung mit Vakuumkern LINITHERM PQPBild größer anzeigen
Der Dachaufbau der Flachdachdämmung mit Vakuumkern LINITHERM PQP von außen nach innen: Kies/Terrassenplatte, Abdichtungsbahn, LINITHERM Gefälledämmung, dünne Dämmplatte LINITHERM PQP, Bitumenbahn, BetonFoto: Linzmeier Bauelemente GmbH
Linzmeier Bauelemente GmbH
 
Ein Produkt von
Linzmeier Bauelemente GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Linzmeier Bauelemente GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 

Beitrag in die Kaffeekasse der Redaktion

 

eBook Neue Heizung

 

eBook Heizkosten sparen

 

eBook Förderung Dach/Dachboden

 

eBook Förderung Fassade

 

Weitere Produkte von Linzmeier Bauelemente GmbH

 
 
 
 

Weitere Produkte von Linzmeier Bauelemente GmbH

 

Newsletter-Abo