Produkt-Tipp für Profis

Flachdachsanierung im Winter mit Elastomerbitumen-Dampfsperrbahn

Kältebruch bei Dampfsperren aus Oxidbahnen vermeiden

Dampfsperrbahnen aus Oxidbitumen haben sich als wirtschaftliche Lösung der Flachdachabdichtung bewährt. Wenn aber die Temperaturen sinken, lohnt es sich, solche Dampfsperren genauer anzuschauen. Gerade bei niedrigen Temperaturen stoßen Dampfsperrbahnen aus Oxidbitumen an ihre Grenzen und können brechen. Ist eine Flachdachsanierung im Winter geplant, sollten Hausbesitzer sich für Elastomerbitumen-Dampfsperrbahnen entscheiden.

Die Elastomerbitumen-Dampfsperrbahn Vedagard AL-E von BMI Vedag trotzt mit einem Kaltbiegeverhalten von bis zu minus 25 Grad Celsius nicht nur niedrigen Untergrundtemperaturen, sondern sogar Eis und Schnee. Somit ist die Dampfsperre perfekt geeigent für die Flachdachabdichtung in der kalten Jahreszeit.

Elastomerbitumen-Dampfsperrbahn für den ganzjährigen Einsatz
Die Elastomerbitumen-Dampfsperrbahn Vedagard AL-E punktet mit ihrer speziellen Bitumenrezeptur nicht nur bei der Flachdachsanierung im Winter, sondern auch im Sommer. Sogar in der heißen Jahreszeit ist sie die ideale Lösung für die Flachdachabdichtung: Durch die stabilere obere Deckmasse der Dampfsperrbahn gehören Trittspuren im Sommer der Vergangenheit an. Das macht die Dampfsperre für die Dachabdichtung auch ideal für den ganzjährigen Einsatz.

Weiteres Plus: Vedagard AL-E kann in der Bauwerksabdichtung als Abdichtungslage auch gegen Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser nach DIN 18195-4 und als Dampfsperrbahn auf der Bodenplatten eingesetzt werden.

Verlegeart der Elastomerbitumen-Dampfsperre für die Flachdachabdichtung
Vedagard AL-E wird je nach Anforderung an die Funktionsschicht voll- oder teilflächig mit mindestens acht Zentimetern Längs- und Quernahtüberdeckung mit Quernahtversatz auf den vorbereiteten und vorgestrichenen Untergrund mit dem Propangasbrenner aufgeschweißt. Die Nahtüberdeckungen der Elastomerbitumen-Dampfsperrbahnen werden vollflächig verschweißt.

 
 
 
Quelle: Vedag GmbH
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

Elastomerbitumen-Dampfsperrbahn VEDAGARD AL-EBild größer anzeigen
Die Elastomerbitumen-Dampfsperrbahn Vedagard AL-E ist universell einsetzbar, radondicht, dampfdicht, ideal als Flachdachabdichtung und optimal geeignet für den ganzjährigen EinsatzFoto: Vedag GmbH
Vedag GmbH
 
Ein Produkt von
Vedag GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner Vedag GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 

Prospekte

Prospekte

Bestellen Sie jetzt Prospekte rund ums Thema Flachdachdämmung. Wir liefern sie kostenfrei zu Ihnen nach Hause.

 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Weitere Produkte von Vedag GmbH

 
 
 
 
 
 
 

App-Tipps

 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung