Logo Energie-Fachberater.de
Produkt-Tipp
mehr zu Kerndämmung
 

Gut eingepackt: Effiziente Kerndämmung für Außenwände

Kerndämmplatte punktet mit schlankem Aufbau bei besten Dämmwerten

Zweischaliges Mauerwerk ist besonders langlebig und punktet mit hervorragendem Wärme-, Feuchte- und Schallschutz. Um hier einen optimalen Wärmeschutz der Fassade zu erreichen, ist der Dämmstoff entscheidend. So lässt sich mit Hochleistungs-Dämmstoffen aus Mineralwolle viel in Sachen Energieeinsparung und Wohnkomfort tun. Eine Kerndämmung mit Dämmplatten aus Mineralwolle verhindert, dass die Fassade auskühlt und Wärme verloren geht.

Die Außenwand als raumabschließendes Bauteil übernimmt entscheidende Funktionen wie Witterungsschutz, das Abtragen von Gebäudelasten sowie Wärmeschutz für das gesamte Haus. Vielfach hat sich – vor allem in Norddeutschland – die Ausführung der Außenwand als zweischaliges Mauerwerk bewährt. Diese Bauweise basiert auf einer konstruktiven Trennung von tragender Wand und Vormauerwerk. Hierbei übernimmt die innere Schale die Tragfunktion und die äußere dient dem Witterungsschutz und der optischen Gestaltung der Fassade. Der Hohlraum zwischen Innen- und Außenmauerwerk kann dann vollständig mit einer Wärmedämmung in Form einer Kerndämmung ausgefüllt werden. So gewährleistet die URSA Kerndämmung mit der Kerndämmplatte KDP 32/V einen effizienten Wärmeschutz für zweischaliges Mauerwerk - hervorragenden Schall-, Brand- und Wärmeschutz inklusive. Selbst bei geringer Grundstücksfläche bieten Außenwände, die mit den Kerndämmplatten KDP 32/V von URSA gedämmt sind, einen schlanken Aufbau und sind dennoch bei einer 100 Millimetern dicken Kerndämmung mit der Wärmeleitfähigkeit 032 optimal gedämmt.

Kerndämmplatte für die Fassadendämmung punktet mit Brand-, Schall- und Feuchteschutz
Die URSA Kerndämmung für zweischaliges Mauerwerk besteht aus einem durchgehend hydrophobierten und wasserabweisenden Filz aus nicht brennbarer Mineralwolle, der einseitig mit gelbem Glasvlies kaschiert ist. Damit ist der Dämmstoff sowohl während der Montage auf der Baustelle als auch in der dauerhaften Anwendung vor Feuchtigkeit geschützt. Die diffusionsoffene Struktur der Kerndämmplatten unterstützt die wirksame Feuchteregulierung der Bauteile. Die URSA Kerndämmung kann ohne Begrenzung der Gebäudehöhe eingesetzt werden. Zugleich bietet der Dämmstoff einen hervorragenden Schallschutz und verhindert die Schallübertragung von Außenlärm in das Gebäudeinnere.

Mit der effizienten URSA Kerndämmung können die hohen Vorgaben an energieeffiziente Wohngebäude eingehalten werden – auch für den Niedrigstenergie- oder Passivhausstandard. Die Kerndämmung für zweischaliges Mauerwerk gibt es in der für Mineralwolle besten Wärmeleitfähigkeit von λ = 0,032. So erweisen sich die Kerndämmplatten KDP von URSA als effiziente Fassadendämmung für zweischaliges Mauerwerk.

Hier erfahren Sie mehr über die Kerndämmung aus Mineralwolle von URSA: Broschüre "URSA Dämmung von Außenwänden".

mehr zu Kerndämmung
 
 
 
 
Quelle: URSA Deutschland GmbH
Haus mit Fassade mit zweischaligem MauerwerkBild größer anzeigen
Neuer Mantel für das Haus: Mit einer Kerndämmung aus Mineralwolle als Fassadendämmung sorgen Hausbesitzer für optimalen Wärme-, Feuchte-, Brand- und Schallschutz in einemFoto: URSA Deutschland GmbH
URSA Deutschland GmbH
 
Ein Produkt von
URSA Deutschland GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner URSA Deutschland GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
URSA Kerndämmung: Dämmkern aus Mineralwolle einer Fassade mit zweischaligem MauerwerkBild größer anzeigen
Die URSA Kerndämmplatte KDP 32/V aus Mineralwolle ist durchgehend wasserabweisend ausgerüstet, einseitig mit gelbem Glasvlies kaschiert und ideal für die Kerndämmung im zweischaligem MauerwerkFoto: URSA Deutschland GmbH
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Weitere Produkte von URSA Deutschland GmbH

 
 
 
 

Weitere Produkte von URSA Deutschland GmbH

 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung