Logo Energie-Fachberater.de
Produkt-Tipp
mehr zu Kerndämmung
 

Wohngesunde Einblasdämmung für die nachträgliche Fassadendämmung

Zweischaliges Mauerwerk zeit- und kostensparend dämmen

Mit einer Einblasdämmung aus Mineralwolle lässt sich zweischaliges Mauerwerk nicht nur zeit- und kostensparend, sondern auch nachträglich und wohngesund dämmen. Denn die natürlichen Inhaltsstoffe der Fassadendämmung sind frei von künstlichen, gesundheitsschädlichen Zusätzen wie zum Beispiel Formaldehyd. Darüber hinaus ist der Dämmstoff aus Mineralwolle für die Kerndämmung der Fassade schalldämmend, nichtbrennbar und setzungssicher.

Die Einblasdämmung URSA Pure Floc KD ist ideal für die nachträgliche Fassadendämmung von zweischaligem Mauerwerk bei der energetischen Sanierung von Bestandsgebäuden. Hochwärmedämmend, schalldämmend, nichtbrennbar, setzungssicher und wohngesund punktet der natürliche Dämmstoff aus Mineralwolle mit vielen Vorteilen bei der Fassadensanierung. Hinzu kommt eine ausgezeichnete Wärmedämmung mit einem Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von 0,035 W/(mˑK). Das senkt dauerhaft die Heizkosten und erhöht den Wohnkomfort spürbar.

Fassade schnell und ohne großen Aufwand dämmen mit Einblasdämmung
Der Vorteil der Einblasdämmung: Mit ihr lässt sich zweischaliges Mauerwerk auch nachträglich ohne großen Eingriff in die Konstruktion der Fassade dämmen. Das macht die Kerndämmung URSA Pure Floc KD ideal für die Altbausanierung. Dabei wird der natürliche Dämmstoff maschinell über die Fugen im Mauerwerk der Fassade in die Zwischenräume eingeblasen. So lässt sich in kurzer Zeit die Fassade einfach, effizient und zeitsparend dämmen - staub- und schmutzfrei und meist ganz ohne Baugerüst. Der Dämmstoff passt sich dabei den Hohlräumen an und gelangt so in jede Ecke, was Wärmebrücken deutlich reduziert. Darüber hinaus ist die Einblasdämmung für zweischaliges Mauerwerk formstabil und setzungssicher. Dies bedeutet: Auch bei einem nachträglichen Fenstereinbau rieselt der Dämmstoff nicht heraus.

Wohngesunde Fassadendämmung dank natürlicher Mineralwolle
Die Kerndämmung für die Fassade URSA Pure Floc KD ist resistent gegen Schimmel und verrottet beziehungsweise zersetzt sich nicht – und das ganz ohne künstliche Zusätze wie Formaldehyd, Lösemittel, Phenole, künstliche Farbstoffen und Ammoniak. Für alle, die großen Wert auf Wohngesundheit legen: Die emissionsarme Kerndämmung URSA Pure Floc KD erfüllt die hohen Anforderungen des Umweltzeichens "Der Blaue Engel" und des Zertifikats "Eurofins - Indoor Air Comfort Gold".

Der natürliche Dämmstoff aus Mineralwolle bietet zudem effektiven Schutz vor eindringender Feuchtigkeit von innen und außen. Da der Dämmstoff hydrophobiert ist, kann er keine Feuchtigkeit aufnehmen. Er ist diffusionsoffen und fördert so das Austrocknen des Mauerwerks, wirkt nicht kapillar und transportiert kein Wasser von unten nach oben. Der Dämmstoff verfügt über eine bauaufsichtliche Zulassung: eine Europäisch Technische Bewertung (ETA-18/0889, European Technical Approval) mit produktbezogener Spezifikation und Bewertung.

URSA bietet noch mehr: Speziell für die Dämmung der obersten Geschossdecke, von Steildächern, Holzbalkendecken und Holzrahmen-Konstruktionen gibt es die Einblasdämmung URSA Pure Floc.

Ausführliche Informationen zur Einblasdämmung URSA Pure Floc KD enthält die Broschüre "Einblasdämmung mit URSA Pure Floc KD".

mehr zu Kerndämmung
 
 
 
 
Quelle: URSA Deutschland GmbH
Fassadendämmung: Einblasdämmung URSA Pure Floc KDBild größer anzeigen
Ideal für die nachträgliche Fassadendämmung: Dank Einblasdämmung URSA Pure Floc KD lässt sich zweischaliges Mauerwerk zeit- und kostensparend dämmen. Über die Fugen im Mauerwerk wird der natürliche Dämmstoff einfach maschinell eingeblasen. In den meisten Fällen ist dafür sogar kein Baugerüst erforderlichFoto: URSA Deutschland GmbH
URSA Deutschland GmbH
 
Ein Produkt von
URSA Deutschland GmbH
 

Erfahren Sie mehr über unseren Partner URSA Deutschland GmbH und seine Produkte

zum Partnerportrait »
 
Verarbeitung der Einblasdämmung URSA Pure Floc KDBild größer anzeigen
Großes Plus bei der Einblasdämmung: Mit ihr lässt sich zweischaliges Mauerwerk im Rahmen der Altbausanierung auch ohne großen Aufwand oder Eingriff in die Konstruktion dämmen - staub- und schmutzfrei und meist ohne BaugerüstFoto: URSA Deutschland GmbH
 
 
 

Weitere Produkte von URSA Deutschland GmbH

 
 
 
 

Weitere Produkte von URSA Deutschland GmbH

 

Newsletter-Abo