Prospekt von LINZMEIER: Dünne Innendämmung für mehr Wohnraum unter Dach LINITHERM - ENERGIE-FACHBERATER

Die kombinierte Wärmedämmung mit LINITHERM PAL GK für den Neubau LINITHERM PAL GKL mit integrierter Lattung LINITHERM PAL GK auch mit integrierter Lattung - LINITHERM PAL GKL - erhältlich. Mit Justierschrauben können so unregelmäßige Sparrenhöhen ausgegli- chen werden. Wird ein Raumabschluss mit Holzverkleidung gewünscht, ist LINITHERM PAL 2 (mit integrierter Lattung LINITHERM PAL 2L) die ideale Lösung. Dämmverbesserung beim Altbau bei vorhandener Zwischensparrendämmung Schnelles Renovieren ohne Entsorgungskosten Wärmeverluste durch Sparren Wird nur zwischen den Sparren gedämmt, entstehen durch die höhere Wärmeleitfähigkeit des Holzes Wärmebrücken. Für eine ausreichende Dämmung müssen daher die Sparrenquerschnitte vergrößert werden. Das erhöht die Materialkosten, und der zur Verfügung stehende Wohn- raum wird kleiner. Durch die zusätzlich benötigte Lattung und die Gips­ kartonplatten geht weiterer Wohnraum verloren. Raum gewinnen und Baukosten sparen mit LINITHERM PAL GK Mit einer Dämmung zwischen den Sparren oder dem Kehlgebälk plus LINITHERM PAL GK unter den Sparren ist das Dachgeschoss optimal vor Hitze und Kälte geschützt. Durch den Hochleistungsdämmstoff PU-Hart- schaum ergibt sich bereits bei geringsten Plattenstärken ein enormer Dämmwertzuwachs. Die Sparrenquerschnitte können deutlich geringer aus- fallen. LINITHERM PAL GK wird einfach von unten in die Sparren geschraubt. Die aufkaschierte Gipskartonplatte bildet den sauberen Raumabschluss. Nur eine ausreichende Dämmung sorgt für Wohnbehagen Beim Altbau ist häufig eine Dämmung zwischen den Sparren vorhanden. In der Regel entspricht diese nicht den aktuell vorgeschriebenen Anforde- rungen. Zudem schützt unzureichende Zwischensparrendämmung nicht vor Wärmebrücken und Feuchteschäden. Mit LINITHERM PAL GK kann das Dachgeschoss schnell energetisch saniert werden. LINITHERM wird einfach auf alte Verkleidung aufgeschraubt In der Regel kann die alte intakte Dämmung samt Lattung und Gips­ kartonplatte oder Nut+Feder-Bretter an Ort und Stelle verbleiben. Das erspart Arbeits- und Entsorgungskosten. LINITHERM PAL GK wird einfach von unten in die alte Bekleidung geschraubt. Raumseitig bildet die aufkaschierte Gipskartonplatte einen putz-, streich und tapezierfähigen Abschluss. Bei denkmalgeschützten Gebäuden geht die energetische Sanierung mit LINITHERM schnell und einfach; die Räume unter dem Dach bieten hervorragenden Schutz vor Hitze und Wärmeverlusten Mehr Wohnraum durch geringere Sparrenstärke und schlanken Dämmaufbau

RkJQdWJsaXNoZXIy Nzg1MTE=