Prospekt von Mitsubishi Electric: Klima- und Lüftungsprogramm - ENERGIE-FACHBERATER

150 / City Multi VRF PKFY Wandgeräte Vorteile Leiser Betrieb Durch die Optimierung der Luftströmung zwischen Wärme- austauscher, Luftwalze und des vierstufigen Lüftermotors wird ein leises Laufgeräusch erzielt. Optional mit Plasma Quad Connect Filter Mit der Plasma-Quad-Plus-Filtertechnologie wird eine sehr effektive Luftreinigung erreicht. Durch die Plasma-Ionisierung und den elektrostatisch aufgeladenen Filter werden auch kleinste Partikel (PM 2,5; <2,5 µm), wie Pollen, Viren, Schim- mel, Bakterien und Allergene, abgeschieden und unschädlich gemacht. Modernes Design Durch die formschöne Gerätekonstruktion lassen sich die Wandmodelle leicht in jede Arbeits- oder Wohnumgebung integrieren. Die eingebaute Lamelle legt sich bei abgeschalte- tem Gerät vor die Ausblasöffnung und sorgt für eine angeneh- me Optik. Alle Wandgeräte in Reinweiß und modernem Flat Panel Design. Montage- und servicefreundlich Zur Vereinfachung der Montage sind alle für die Befestigung vorgesehenen Schrauben von der Vorderseite des Wandge- rätes erreichbar. Alle Rohre, einschließlich des Kondensat- rohres, können variabel (von rechts, links, unten oder hinten) angeschlossen werden – für mehr Flexibilität bei der Verle- gung der Rohre und der Wahl des Montageortes. Infrarot-Empfänger Alle Wandgeräte sind standardmäßig mit einem Infrarot-Emp- fänger ausgestattet. Optionale Kondensatpumpe Für die Baugrößen P10 bis P100 ist eine optionale Konden- satpumpe verfügbar, die neben dem Gerät installiert wird und in Design und Farbgebung dem Innengerät angepasst ist. Zubehör Siehe ab Seite 166 Wandgeräte Gerätebezeichnung PKFY- P10VLM-E PKFY- P15VLM-E PKFY- P20VLM-E PKFY- P25VLM-E PKFY- P32VLM-E PKFY- P40VLM-E PKFY- P50VLM-E PKFY- P63VKM-E PKFY- P100VKM-E Kühlen Kälteleistung (kW) Leistungsaufnahme (kW) 1,2 0,02 1,7 0,02 2,2 0,02 2,8 0,03 3,6 0,04 4,5 0,04 5,6 0,05 7,1 0,05 11,2 0,08 Heizen Heizleistung (kW) Leistungsaufnahme (kW) 1,4 0,01 1,9 0,01 2,5 0,01 3,2 0,02 4,0 0,03 5,0 0,03 6,3 0,04 8,0 0,04 12,5 0,07 Gerätebezeichnung PKFY- P10VLM-E PKFY- P15VLM-E PKFY- P20VLM-E PKFY- P25VLM-E PKFY- P32VLM-E PKFY- P40VLM-E PKFY- P50VLM-E PKFY- P63VKM-E PKFY- P100VKM-E Luftvolumenstrom (m 3 /h) N/M1/ M2/H 198/210/ 228/252 240/252/ 264/282 240/264/ 294/324 240/276/ 324/402 258/324/ 414/504 378/444/ 516/600 408/498/ 612/744 960/-/ -/1200 1200/-/ -/1560 Schalldruckpegel (dB(A))* N/H 22/28 22/28 22/31 22/35 24/41 29/40 31/46 39/45 41/49 Abmessungen (mm) B/T/H 773/237/299 773/237/299 773/237/299 773/237/299 773/237/299 898/237/299 898/237/299 1.170/295/365 1.170/295/365 Gewicht (kg) 11 11 11 11 11 13 13 21 21 Kältetechnische Anschlüsse Ø (mm) fl. s. 6 12 6 12 6 12 6 12 6 12 6 12 6 12 10 16 10 16 Spannungsversorgung (V, Phase, Hz) 220 - 240, 1, 50 220 - 240, 1, 50 220–240, 1, 50 220–240, 1, 50 220–240, 1, 50 220–240, 1, 50 220–240, 1, 50 220–240, 1, 50 220–240, 1, 50 Betriebsstrom (A) 0,20 0,20 0,20 0,25 0,35 0,35 0,45 0,37 0,58 Unsere Klimaanlagen und Wärmepumpen enthalten fluorierte Treibhausgase R410A, R134a, R32. Weitere Informationen finden Sie in der entsprechenden Bedienungsanleitung. PKFY-P40/50VLM-E PKFY-P63/100VKM-E PKFY-P10–32VLM-E * Schalldruckpegel gemessen 1 m vor und 1 m unterhalb des Gerätes PKFY

RkJQdWJsaXNoZXIy Nzg1MTE=