Prospekt von Mitsubishi Electric: Klima- und Lüftungsprogramm - ENERGIE-FACHBERATER

Garantierter Einsatzbereich der City Multi VRF-Serie Kühlen Innen: 15–24 °C (feucht) Außen: −15–52 °C (trocken) bei windgeschützter Aufstellung (für PUHY-P, PUHY-EP, PURY-P, PURY-EP) −5–46 °C PUMY-P/SP −15–52 °C PUHY-P/EP/M/EM, PURY-P/EP/M/EM (trocken) bei windgeschützter Aufstellung Außen WR2 und WY: 10–45 °C Kühlwassertemperatur −5–45 °C auf Anfrage Heizen Y-Serie Innen: −15–27 °C (trocken) Außen: −20–15,5 °C (feucht) R2-Serie Innen: 15–27 °C (trocken) Außen: −20–15,5 °C (feucht) Außen WR2: −10–45 °C Kühlwassertemperatur Messbedingungen der Mitsubishi Electric Klimageräte Kühlen Innen: 27 °C (trocken) 19 °C (feucht) Außen: 35 °C (trocken) 24 °C (feucht) Außen WR2: 30 °C Kühlwassertemperatur Heizen Innen: 20 °C (trocken) Außen: 7 °C (trocken) 6 °C (feucht) Außen WR2 und WY: 20 °C Kühlwassertemperatur Kältemittelleitungslänge 7,5 m (ein Weg), ∆H = 0 m. Schalldruckpegel gemessen im Freifeld, Messpunkt beim Außen- gerät in 1 m Entfernung und 1 m Höhe vor dem Gerät. Bei den Innengeräten abhängig vom Gerätetyp, siehe technische Daten. Rahmenbedingungen City Multi VRF-Serie Rahmenbedingungen City Multi VRF / 169

RkJQdWJsaXNoZXIy Nzg1MTE=