Prospekt von Mitsubishi Electric: Klima- und Lüftungsprogramm - ENERGIE-FACHBERATER

Steuerungen / 241 Steuerungszubehör LonWorks ® -Schnittstelle • Einfache Anbindung von City Multi-Systemen an Gebäude- leittechnik durch LonWorks ® -Schnittstelle LMAP04-E. • Für 50 Innengeräte wird eine LonWorks ® -Schnittstelle benötigt. • Abmessungen (H x B x T): 340 mm x 360 mm x 60 mm EIB/KNX-Schnittstelle • Integration von 15 (ME-AC/KNX-15) oder 100 (ME-AC/KNX-100) City Multi-Gruppen • Unterstützung aller wichtigen Funktionen der Klimageräte • In Verbindung mit EW-50E oder AE-200E Modbus Schnittstelle • Integration von 50 (ME-AC-MBS-50) oder 100 (ME-AC-MBS-100) Innengeräten • Einbindung von City Multi Systemen in Modbus Gebäude- leittechnik • Unterstützung aller wichtigen Funktionen der Klimagerate • In Verbindung mit EW-50E oder AE-200E LMAP04-E ME-AC/KNX** ME-AC-MBS** Maintenance-Tool • Die einfachste und preiswerteste Möglichkeit zur Über- wachung, Wartung und Bedienung von City Multi-Anlagen stellt das Maintenance-Tool von Mitsubishi Electric dar. • Alle relevanten Anlagenparameter und Fehlermeldungen können am Computer* angezeigt, abgespeichert oder verändert werden. • Das Maintenance-Tool besteht aus einer Schnittstellen- box, Adapter und Softwareprogramm, ein USB-Kabel wird zusätzlich benötigt. Steckerform PC-Seite: USB Typ A. Steckerform CMS-MNG-E Seite: USB Typ B. • Abmessungen (H x B x T): 137 mm x 160 mm x 37 mm * Windows 7 (Nicht unterstützt: Starter Edition)/ 8/8.1/10 (Englische Version empfohlen*1), Pentium4 2GHz, Minimum 1 GB RAM, Mindestens 1 GB Speicherplatz, 1 USB Anschluss ** 24V DC Netzteil bauseits zu stellen CMS-MNG-E* Maintenance Tool LMAP04-E BACnet-Anbindung mit PIN-Code • Mit dem optionalen BACnet-PIN-Code für die Zentralsteuerung AE-200E oder EW-50E kann eine Anbindung an die Gebäudeleittechnik realisiert werden. Hierbei ist zu beachten, dass jede Zentralsteuerung den entsprechenden PIN-Code benötigt. Steuerungszubehör

RkJQdWJsaXNoZXIy Nzg1MTE=