zurück zu allen Experten
 

Dipl.-Ing. Martin Lückert, Zentrum für Umweltbewusstes Bauen, UNIKIMS GmbH

Expertenrat rund um die Energieeinsparverordnung (EnEV)

Diplom-Ingenieur Martin Lückert ist Experte in Sachen Energieeinsparverordnung (EnEV). Der Bauingenieur arbeitet am Zentrum für Umweltbewusstes Bauen in Kassel (ZUB). Am ZUB wird zum Verhalten von Baustoffen, Bauteilen und Gebäuden geforscht und zu schwierigen Bauaufgaben beraten. Darüber hinaus werden dort die Energie-Fachberater im Baustoff-Fachhandel aus- und weitergebildet.

Das Zentrum für Umweltbewusstes Bauen (ZUB) gehört seit 2012 zur Universität Kassel gehört. Geforscht wird dort in den Fachgebieten Bauphysik, Technische Gebäudeausrüstung sowie Umweltbewusstes Planen und Experimentelles Bauen. Das ZUB bietet darüber hinaus Schulungen für Ingenieure, Architekten und Techniker an, die sich zum Gebäude-Energieberater, Energieberater Baudenkmale oder Energieeffizienzexperten für Planung und Baubegleitung weiterbilden können. In den vergangenen Jahren wurden mehr als 2.000 zertifizierte Energie-Fachberater ausgebildet. 

 
 
 
 
zurück zu allen Experten
 
 

Sanierungsforum


Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »
 

Expertentipps von Dipl.-Ing. Martin Lückert

  • EnEV-Tipp
    Recht und Gesetz
     

    Vorgaben der EnEV 2014 für die Dämmung der obersten Geschossdecke

    Nachrüstverpflichtung für die Dachbodendämmung

    Soll die oberste Geschossdecke eine Dämmung erhalten, oft auch Dachbodendämmung genannt, dürfen Hausbesitzer die Grenzwerte der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) nicht überschreiten. In bestimmten Fällen ist die Dämmung sogar verpflichtend geregelt. Näheres zum Thema Dachbodendämmung weiß ...   

    Mehr »
     
  • EnEV-Tipp
    Recht und Gesetz
     

    Bei Anbau, Dachaufstockung oder Dachausbau EnEV berücksichtigen

    Entscheidend ist Nutzung der Heizung und Größe des Wohnraums

    Soll die beheizte Nutzfläche eines Wohngebäudes zum Beispiel durch einen Anbau, eine Dachaufstockung oder einen Dachausbau erweitert werden, sind die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) für Hausbesitzer bindend. Ob dabei die Vorgaben für Altbauten gelten oder sogar nach ...   

    Mehr »
     

Expertenantwort von Dipl.-Ing. Martin Lückert im Sanierungsforum

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung