Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Muss ich die Fassade dämmen, wenn wir die alten Klinker überputzen?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Tobias S. am 19.07.2018 

Ich habe u.a. auf Ihrer Website gelesen, dass eine Dämmpflicht bei Fassaden besteht, wenn mehr als 10% des Putzes ersetzt werden. Wenn nur neuer Putz aufgetragen wird, dann nicht. Wir möchten unsere alte Klinkerfassade verputzen. Dabei soll der alte Klinker bestehen bleiben und nur überputzt werden. Ist dies legitim? 

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Nach Rücksprache mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung ist in Ihrem Fall vermutlich keine Fassadendämmung nötig, da Sie den Außenputz nicht erneuern und auch keine neue Verschalung außen anbringen. Da die Länder mit den Anforderungen der EnEV unterschiedlich umgehen können, bekommen Sie eine ganz sichere Antwort von der entsprechenden Stelle in Ihrem Bundesland.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung