Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wir heizen mit einer Elektroheizung. Lohnt sich eine Photovoltaikanlage?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Mario T. am 22.02.2018 

Wir haben ein Haus gekauft, in dem eine Elektrofußbodenheizung eingebaut ist. Das Haus wurde 2004 gebaut und entspricht dem Energieausweis nach der Klasse A+. Im Wohnzimmer befindet sich ein Kachelofen, der sehr viel Wärme für das Erdgeschoss liefert. Wir möchten aber die Kosten sehr gerne senken und haben auch über eine PV Anlage auf dem Dach nachgedacht. Das Haus hat eine Wohnfläche von 167qm und entspricht einem Bungalowstil (eher Flachdach). Jetzt meinen befreundete Elektromeister, eine PV Anlage senke die Kosten gewaltig und viele meinen, es hilft sehr sehr wenig und die Kosten sind auch nicht zu verachten. Auch haben wir über eine komplette Neuinstallation mit Gastherme nachgedacht. Das entspricht aber sehr viel Arbeit und auch sehr hohen Kosten. Die Frage lautet also: Lohnt sich eventuell eine PV Anlage doch?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Selbst bei einem sehr geringen Energiebedarf fällt dieser überwiegend auf die Wintermonate. In denen leistet die Photovoltaik weniger. Damit die Anlage die Heizung mit Strom versorgen kann, muss sie also vergleichsweise groß ausgelegt werden. Außerdem benötigen Sie Speicher, die den Strom vom Tage auch in der Nacht noch zum Heizen vorhalten. 


Tatsache ist: Die Photovoltaikanlage leitet Strom in die vorhandene Elektroheizung und sorgt  für niedrigere Heizkosten. Damit sie effizient arbeitet, sind die Kollektoren in der richtigen Ausrichtung und mit dem passenden Winkel auf einer unverschatteten Dachfläche zu installieren. Ob sich die Technik wirtschaftlich lohnt, lässt sich aus der Entfernung leider nicht sagen. Dazu muss ein Experte den Energiebedarf bestimmen und die anfallenden Kosten der Photovoltaik abschätzen. Erst ein Vergleich mit den Investitions- und Betriebskosten einer Gasheizung lässt dann eine zuverlässige Aussage zu. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall die Beratung durch einen Energieberater, den Sie zum Beispiel in der Energie-Effizienz-Experten-Liste der DENA finden.

Sind Sie auf der Suche nach einem für Sie unverbindlichen Angebot für eine Photovoltaikanlage oder eine Gasheizung, bekommen Sie dieses über unsere kostenfreien Angebots-Tools.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung