Adventskalender
Expertenrat

Hilft eine Trittschalldämmung gegen Geh-Geräusche im Fachwerkhaus?

Frage von Maik N. am 17.07.2018 

Ich habe ein Fachwerkhaus und man hört jeden Schritt von oben. Wäre das mit der Trittschalldämmung besser? 

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Wird die Trittschalldämmung von oben fachgerecht ausgeführt, kann Sie die Geräuschbelastung wirksam mindern. Wir gut das funktioniert, hängt jedoch auch vom Gebäude ab. Da wir das aus der Ferne nur schlecht einschätzen können, empfehlen wir Ihnen die Beratung durch einen Bauakustiker oder Bauingenieur aus Ihrer Region. Auf diese Weise bekommen Sie Sicherheit, dass die Investitionen auch den gewünschten Erfolg bringen.

Wollen Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten und Tipps rund um die Sanierung und Fördermittel informieren? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter, der Sie immer auf dem Laufenden hält.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo