Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Lässt sich ein WDVS auf eine Holzkonstruktion dübeln?

Unser Experte Andreas Skrypietz von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) antwortet

Frage von Karl Heinz R. am 28.08.2017 

Kann ein WDVS in der Stärke von 100 mm auf eine 20 mm OSB-Platte als Außenplatte einer Holzrahmenkonstruktion aufgeklebt und gedübelt werden. Welcher Putz ist als Oberputz geeignet? 

Antwort von Andreas Skrypietz von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)  

Grundsätzlich kann man ein WDVS auf eine OSB Platte als Außenplatte einer Holzrahmenkonstruktion montieren. Verschiedene Hersteller bieten hierfür Lösungen an. Je nach System werden unterschiedliche Anforderungen an den Untergrund, sprich die OSB Platte, gestellt: Dürfen die Platten geschliffen sein, welcher Kleber muss wie aufgebracht werden, ab welcher Dämmstärke muss eine zusätzliche mechanische Verankerung erfolgen?

Auch die Frage, welcher Putz für welches System als Oberputz geeignet ist, wird in diesen Anforderungen erläutert. Auch wenn man überlegt, solche Arbeiten selbst auszuführen, man sollte sich an das System eines Herstellers halten, denn nur dann garantieren die Hersteller der jeweiligen Systeme für das Funktionieren ihrer Lösungen.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung