Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wie kann ich mein Dach zwischen den Sparren EnEV-Konform dämmen?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Franz S. am 19.03.2018 

Ich möchte ein Dachgeschoss ausbauen, jedoch ohne Aufdachdämmung, um Platz bzw. Raumhöhe zu gewinnen. Die Sparren haben eine Stärke von 160 mm. Damit wäre es möglich eine 16 cm Zwischensparrendämmung einzubringen. Welches Material muss ich verwenden, damit das Ergebnis EnEV konform ist? 

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Für eine Zwischensparrendämmung geeignete Dämmstoffe erreichen heute eine Wärmeleitgruppe von 032. Abhängig von der Breite und dem Abstand der Sparren benötigen Sie dabei eine Dämmstärke von 19 bis 20 Zentimetern. Diese lässt sich zum einen durch eine Aufdopplung der Sparren, zum anderen aber auch durch eine zusätzliche Untersparrendämmung erreichen. Beide Maßnahmen gehen jedoch zulasten der freien Raumhöhe.

Planen Sie in naher Zukunft, die äußere Dachhaut zu sanieren, ist die Aufsparrendämmung eine geeignete Maßnahme. Dabei legen Handwerker die Dämmung von außen auf die Sparren, wobei diese im Innenraum sogar sichtbar erhalten bleiben können. Ohne Dachsanierung ist diese Maßnahme in der Regel aber mit zu hohen Kosten verbunden.

Aber: Ist der Platz bei einer Zwischensparrendämmung begrenzt, gelten die Anforderung der EnEV 2014 nach Anlage 3 Punkt 4 auch dann als erfüllt, wenn die nach anerkannten Regeln der Technik höchstmögliche Schichtdicke des Dämmstoffs (mindestens WLG 035) eingebaut wurde.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung