Expertenrat

Können alte Fliesen auf Fußbodenheizung ohne Einbußen bei der Heizleistung mit neuen Fliesen überfliest werden?

Unser Experte Dipl.-Ing. Joachim Plate antwortet

Frage von Steffi G. am 24.02.2015 

Ich bewohne ein Eigenheim, Wohnfläche ca. 100 m², erstellt 1985 mit Fußbodenheizung. Frage: Kann auf die bestehende Befliesung ein neuer Fliesenbelag erstellt werden ohne Einbußen der Heizleistung per Fußbodenheizung? Was ist bei der Neubefliesung/Überfliesung zu beachten?

Antwort von Dipl.-Ing. Joachim Plate 

Die Neuverlegung oder Überfliesung bei beheizten Fußbodenkonstruktionen ist gängige Praxis. Aufgrund der sehr guten Wärmeleitfähigkeit der Fliesen ist keine Einschränkung bezüglich der Wärmeleistung zu erwarten. Bevor neue Fliesen verlegt werden, muss der Untergrund jedoch sauber, trocken und fettfrei sein.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Wie wollen Sie sich weiter informieren?

 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung