Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Bekommen wir Fördermittel für unsere Wallbox, auch wenn wir weniger Ladepunkte eingebaut haben als geplant?

Frage von Tobias W. am 21.01.2022 

Wir haben einen Antrag zur Förderung der Wallbox gestellt und wollten drei Ladepunkte einrichten - nun sind es doch nur zwei geworden. Ist das nun eine Abweichung und es wird abgelehnt oder habe ich eine Chance auf eine Auszahlung für die zwei Ladepunkte?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Wir gehen davon aus, dass Sie die Förderung für die zwei Ladepunkte erhalten, sobald Sie die entsprechenden Rechnungen einreichen. Wichtig ist, dass Sie alle Voraussetzungen zur Förderung einhalten. Nicht möglich ist es hingegen, die Förderung nachträglich aufzustocken.

Unser Tipp: Besprechen Sie das Thema mit einem Berater der KfW. Die Experten können den Fall individuell prüfen und eine rechtsverbindliche Antwort geben. Ansprechpartner der Förderbank erreichen Sie telefonisch unter 0800/539-9005.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo