Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wo finde ich den passenden Vordruck für die Fachunternehmererklärung für die BAFA-Förderung?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Ulrich W. am 28.03.2021 

Ich habe eine Förderung für eine Dachsanierung bei der BAFA beantragt und bekommen. Leider ist die falsche Fachunternehmererklärung als Vordruck dem Bescheid beigefügt. Im BAFA-Portal finde ich keine passende Vorlage - telefonisch ist das BAFA nicht zu erreichen; E-Mails werden auch nicht beantwortet. Mein Energieberater weiß auch nicht weiter. Wo finde ich den richtigen Vordruck?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Eine Bestätigung über die fachgerechte Durchführung der Arbeiten bekommen Sie mit dem technischen Projektnachweis (TPN) von Ihrem Energieberater. Unseren Informationen zur Folge ersetzt die Bescheinigung die Fachunternehmererklärung. Einige Experten raten aber dazu, zusätzlich den vormals gültigen KfW-Vordruck zu verwenden.

Nach aktuell gültigem Merkblatt benötigen Sie einen Technischem Projektnachweis (TPN) bei Einbindung eines Energieeffizienz-Experten ODER eine Fachunternehmererklärung, die durch den jeweils verantwortlichen Installateur auszufüllen und zu unterschreiben ist. Letzteres ist dabei nur dann erforderlich, wenn Sie beispielsweise die Heizungs-Förderung ohne Energieberater beantragen.


Kommentare

Ulrich W.

Wenn ich mich im BAFA-Portal anmelde und dann auf den Button "Verwendungsnachweis" klicke, öffnet sich eine neue Seite. Dort wir nach der Kennung und dem Passwort gefragt. Wenn ich dort die Vorgangsnummer unter Kennung eingebe und das Passwort benutze, mit dem ich mich im BAFA Portal anmelde, erscheint folgender Hinweis: Login war nicht erfolgreich. Wie und wo kann ich den Verwendungsnachweis bearbeiten?

ENERGIE-FACHBERATER 

Leider können wir Ihnen zu technischen Fragen rund um das BAFA-Portal keine Auskunft geben. Diesbezüglich bitten wir Sie, sich direkt mit dem BAFA in Verbindung zu setzten. Grundsätzlich scheint Ihr Vorgehen korrekt zu sein - eventuell handelt es sich um einen technischen Fehler. 

Ansprechpartner erreichen Sie unter der Rufnummer 06196 / 908-1625 oder über das Kontaktformular.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung