Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Kann unser Mieter die Dachbodendämmung nach einer Mieterhöhung fordern?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Walter R. am 14.07.2021 

Bei unserem Mietshaus (Bj.1998) ist der Dachboden nicht ausgebaut und nicht gedämmt. Unser Mieter fordert bei der letzten Mieterhöhung eine Dachbodendämmung. Kann er das überhaupt? Wenn nein, auf was kann ich mich schriftlich berufen? (Gesetz etc.)

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Nein, unseres Wissens ist das nicht möglich, sofern Sie dem Mieter eine mängelfreie Wohnung zur Verfügung stellen (§ 355 BGB). Die Mieterhöhung muss allerdings rechtmäßig begründet sein. Zur Pflicht wird die Dämmung der Decke zum Dachboden, wenn diese von oben frei zugänglich ist und der Dachboden die Anforderungen an den Mindestwärmeschutz nach DIN 4108-2: 2013-02 noch nicht erfüllt. Bei einem so jungen Baujahr wie bei Ihrem Haus ist allerdings davon auszugehen, dass der Mindestwärmeschutz auf jeden Fall erfüllt wird.

Eine Ausnahme besteht dann, wenn das Dach selbst gedämmt ist und somit die Anforderungen an den Mindestwärmeschutz erfüllt. Nachlesen können Sie das im Gebäudeenergiegesetz (§ 47 Absatz 1 GEG).

Da es sich in Ihrem Fall um eine rechtliche Frage handelt, empfehlen wir Ihnen, das weitere Vorgehen mit einem Anwalt für Mietrecht abzustimmen. Günstig sind dabei regionale Eigentümerverbände, die Ihren Mitgliedern beratend zur Seite stehen.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung