Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wie stark muss die Dachdämmung sein, damit sie der EnEV entspricht?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Alfred S. am 30.04.2017 

Ich möchte an den Dachschrägen eine Wärmedämmung von innen anbringen. 1975 wurde zwischen den Sparren eine 6 cm dicke Glaswolldämmung eingebaut. Wie dick muss die Innendämmung sein, dass sie der heutigen EnEV entspricht? (Glas- oder Steinwolle, Holzfaserplatten etc.) 

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Die EnEV fordert bei der Sanierung einen U-Wert von 0,24 W/m²K. Je nach Qualität der Konstruktion und der vorhandenen Wärmedämmung lässt sich dieser mit einer zusätzlichen Zwischensparrendämmung von etwa 14 cm (Wärmeleitgruppe 035) erreichen. Abhängig von der Tiefe der Sparren ist auch die Kombination mit einer Untersparrendämmung möglich. Dabei werden Dämmplatten von unten an den Sparren angebracht.

Weitere Informationen zur Ausführung finden Sie im Ratgeber "Dachdämmung".


Um Schäden durch eventuell auftreffende Feuchte zu vermeiden, sollte die Dämmung von unten mit einer feuchtevariablen Dampfbremse abgeschlossen werden. Ein Energieberater aus Ihrer Region kann die Konstruktion prüfen und mögliche Schäden ausschließen. Diesen finden Sie zum Beispiel über unsere Energieberater-Suche.

Die Kreditbank für Wiederaufbau (KfW) fördert die Dachdämmung mit günstigen Krediten oder einmaligen Zuschüssen. Alles Wichtige dazu erklärt Dipl.-Ing. Alexander Neumann im Beitrag "Förderung für die Dachdämmung".


Eine Beratung zu möglichen Fördermitteln bekommen Sie auch über unseren Partner Wüstenrot.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung