Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Unsere Zwischensparrendämmung ist nass geworden. Müssen wir sie ersetzen?

Unser Experte Andreas Skrypietz von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) antwortet

Frage von Reiko F. am 27.06.2017 

Was ist zu tun, wenn Wasser in die Sparrendämmung gelaufen ist?
Drinnen wurde schon die Dampfsperrfolie angebracht und außen die diffusionsoffene Unterspannbahn. Trocknet die Dämmung allein oder muss ausgetauscht werden? 

Antwort von Andreas Skrypietz von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)  

So richtig kann ich Ihre Frage aus der Ferne nicht beantworten. Warum nicht? Dazu müsste ich wissen: Welcher Dämmstoff wurde eingebaut? Wie viel Wasser ist in die Konstruktion gelaufen? Wie aufwendig ist es, die Unterspannbahn wieder zu öffnen? Diese Fragen kann man nur vor Ort beantworten, aber vielleicht geben Ihnen ja meine Fragen ein paar Hinweise.

Wenn nicht viel Wasser in die Konstruktion gelaufen ist, kann es ausreichen, die Unterspannbahn zu öffnen und das Ganze abtrocknen zu lassen. Voraussetzung ist natürlich, es kommt kein neues Wasser nach! Das heißt, regensicher müsste das Ganze dann schon während der gesamten Trocknungszeit sein. Kann das sichergestellt werden? Für die Trocknung des Dämmstoffes in der Konstruktion muss somit ein ziemlicher Aufwand betrieben werden. Zusätzlich müsste dann noch über regelmäßige Messungen kontrolliert werden, ob der Dämmstoff tatsächlich trocken ist, bevor die Konstruktion wieder verschlossen wird. Da ist es dann wohl einfacher und kostengünstiger, Sie nehmen die nasse Dämmung raus, lassen die Konstruktion trocknen und bauen die neue Dämmung ein.


Tipp vom Team von energie-fachberater.de: Vergleichsangebote für eine neue Dämmung können Sie unverbindlich und kostenfrei hier einholen!

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung